Adventskalender: Türchen Nr. 8

Adventskalender 2012Heute zu gewinnen:

ein in Deutschland nicht erhältliches Modellauto (Mercedes-Benz Sprinter) der Norwegischen Post!

<<< Türchen öffnen >>>

 

Einige Postverwaltungen bieten bei Sammlern begehrte Modellautos an. Zu diesen gehört auch die Norwegische Post. Sie hat unter anderem einen Mercedes-Benz-Sprinter (Modell 2001) mit offizieller Post-Lackierung in ihr Programm aufgenommen. In Norwegen wird es als „Miniatyrbil Nr. 4“ bzw. „Collector’s Car No. 4“ angeboten. Aus Deutschland ist dieses hübsche Modellauto im Maßstab 1:43 gar nicht bestellbar – umso mehr freut es uns, dass wir heute ein Exemplar davon in unserem Adventskalender verlosen dürfen.

Das Modellauto hat einen Wert von 239 Norwegischen Kronen, das sind umgerechnet etwa 32,50 Euro. Zur Verfügung gestellt wird es von der Norwegischen Post.

Und wie kann man diesen Preis gewinnen? Ganz einfach: Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel, und zwar mit der Kommentar-Funktion etwas weiter unten auf dieser Seite. Senden Sie diesen dann ab – was Sie uns schreiben, ist ganz egal. Teilen Sie uns zum Beispiel mit, warum gerade Sie diesen Preis gewinnen sollten. Vielleicht fällt Ihnen auch ein besonders kreativer Verwendungszweck ein?! Jeder, der bis 23.59 Uhr einen Kommentar auf dieser Seite hinterlassen hat, nimmt an der Verlosung des heutigen Tagespreises teil.

Wir wünschen Ihnen viel Glück! Und falls es heute nicht klappen sollte, schauen Sie einfach morgen wieder rein: Dann gibt es den nächsten schönen Preis zu gewinnen.

Die Teilnahmebedingungen für unser Adventskalender-Gewinnspiel finden Sie hier.

Authored by: Torsten Berndt

There are 31 comments for this article
  1. Herbert Scheufel at 6:27

    So ein Flitzer fehlt noch in meiner Raupensammlung.

  2. Wolfgang K. at 7:52

    Ein schöner Gewinn, der nicht nur den Sammler aländischer Modellautos erfreuen wird!

  3. Ekki at 8:47

    Würde mit ihm die zugesandten norwegischen Marken vom Briefkasten ins Album transportieren.

  4. Tim at 10:21

    Das würde ich gern gewinnen, da ich Motivsammler „Automobil“ bin 🙂

  5. CHRISTIAN LIESER at 10:38

    fehlt mir noch in meiner umfangreichen Modellauto – Sammlung

  6. Suppenseppel at 10:39

    Wenn ich mal groß bin, will ich den auch in groß, aber jetzt würde ich am liebsten erstmal mit der kleinen Ausgabe anfangen 🙂

  7. Stammel Alois at 10:42

    Mit diesem Flitzer fahre ich zur nächsten Messe. Häh!

  8. Herbert Kreidler at 11:38

    Den schenke ich meinem Enkel

  9. S. Göth at 11:43

    Im Gegensatz zur britischen Post, die jetzt goldfarbig ist ;-), bleibt die norwegische Post rot.

  10. Josef at 12:22

    Ein schönes Teil für meine Modellautosammlung.

  11. petraB at 12:37

    Das wäre natürlich ein tolles Weihnachtsgeschenk. Das hat nicht jeder!

  12. Anita at 12:47

    roter Flitzer für meine Vitrine

  13. Markus Meyer at 13:31

    Als Sammler von den Älandinseln, würde so ein Auto der benachbarten Post gut in die Sammlung passen.

  14. Stefan at 14:04

    Ob die norwegische Post mit den feuerwehrroten Autos schneller ist?

  15. Markus Berghoff at 14:36

    Möchte ich schon, da ich für das Original noch ca. 125 Jahre sparen muss.

  16. Etzel Volker at 15:16

    Paßt gut auf den Schreibtisch.

  17. Stefan at 15:26

    Ein schöner Gewinn!

  18. Dirk at 15:28

    Ein tolles Weihnachtsgeschenk.

  19. Frieder at 16:17

    super geschenk für mich selbst

  20. Melanie at 16:18

    super geschenk für meinen Freund

  21. Ute at 16:21

    wäre ein Päckchen für unter den Tannenbaum

  22. ilona at 17:11

    darüber würde sich mein mann als geschenk sehr freuen

  23. Rolf at 18:16

    So was ist immer schön zum „Ausstellen“ 🙂

  24. kalle at 18:23

    Passt gut zu meinen Deutschen Postmodellen.

  25. Johannsen, Detlef at 20:06

    Auch keine schlechte Idee, aus jedem Land ein schickes Postauto zu sammeln

  26. Bernd at 20:39

    Ja,
    Weihnachtsgeschenk für meine Freundin.

  27. Mimi Hayta at 21:59

    finde ich toll und gefällt mir

  28. Herbert Scheufel at 6:32

    Das Gewusel von Ansichtskarten lässt sich damit gut einordnen !

  29. Rudi Rey at 18:18

    Hätte sogar eine Garage für den roten Blitz

  30. Jürgen Berger at 20:03

    So ein Postauto fehlt mir noch auf meiner Modelleisenbahnanlage.

  31. Jürgen Berger at 20:14

    Das Postauto fehlt noch auf meiner Modelleisenbahnanlage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.