Das Auge kauft mit

Kein schöner Anblick.

Kein schöner Anblick.

Wer sein Auto verkaufen will, putzt es heraus, wei√ü er doch, dass der erste Eindruck f√ľr den Verkaufserfolg von gro√üer Bedeutung ist. Auch der Sammler ist gut beraten, wenn er seine Sch√§tze optisch √ľberzeugend darbietet. Eine lieblos aufgemachte Sammlung st√∂√üt bei potenziellen K√§ufern auf Skepsis. Stecken etwa die Marken ‚Äěwie Kraut und R√ľben‚Äú im Einsteckalbum oder kleben sie wild durcheinander auf selbst gestalteten Bl√§ttern, schlie√üt der Betrachter unwillk√ľrlich von der Pr√§sentation auf den Inhalt. Er ist hinsichtlich der Qualit√§t des Materials besonders skeptisch. Da er aus Zeitgr√ľnden nicht jedes St√ľck in Augenschein nehmen kann, schl√§gt sich das von ihm empfundene Risiko in sp√ľrbaren Preisabschl√§gen nieder. Das w√§re bei einer gelungeneren Aufmachung nicht passiert. Tipps und Ratschl√§ge hierzu gibt Ihnen unser Deutschland-Spezialist Dr. Hartmut Paetzold im Leitartikel seiner Rubrik ‚ÄěSammelgebiet Deutschland‚Äú, BMS-Ausgabe Juli 2013 (ab 28. Juni im Handel), auf Seite 24.


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Pferde ‚Äď Ganze Welt

ISBN: 978-3-95402-237-3
Preis: 69,90 ‚ā¨
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.