Sammlertreff in Fallingbostel

Sonderstempel aus Fallingbostel.Nach dem gro√üen Erfolg der bisherigen philatelistischen Veranstaltungen in der Heidmark-Halle in Bad Fallingbostel findet auch in diesem Jahr ‚Äď am 25. August ‚Äď wieder das traditionelle Sammlertreffen statt: Die philatelistischen Verb√§nde in Niedersachsen und Nordwestdeutschland, unterst√ľtzt durch den Verein der Briefmarkenfreunde B√∂hmetal, veranstalten gemeinsam mit der Firma Sammelsurium (B√§kmann), dem Verband der Philatelistischen Arbeitsgemeinschaften (VPhA) und dem Landesring der Jungen Briefmarkenfreunde die 11. Nieders√§chsische Sammlerb√∂rse. Der Fachhandel ist mit zahlreichen St√§nden vertreten; Mitglieder der Thematischen Arbeitsgemeinschaft Technik und Naturwissenschaften gestalten im Zentrum der Heidmark-Halle auch eine Briefmarkenausstellung mit zahlreichen Exponaten. Zugleich begeht die Gruppe ihr 25-j√§hriges Bestehen. Hierauf weist auch ein Sonderstempel hin, der vor Ort in einer Sonderpostfiliale der Deutschen Post erh√§ltlich ist.

Au√üerdem l√§dt der Verband Philatelistischer Arbeitsgemeinschaften zu einem Seminar mit Fachvortr√§gen ein, zudem hat man ein spezielles Jugendprogramm auf die Beine gestellt (zu beiden Punkten finden Sie n√§here Infos im BRIEFMARKEN SPIEGEL 8/13 auf Seite 95). Die Heidmark-Halle in Bad Fallingbostel (Soltauer Str. 39) √∂ffnet am 25. August von 10 bis 16 Uhr ihre Pforten. Der Eintritt ist frei. Infos gibt es bei allen oben genannten Veranstaltern, zum Beispiel bei den Briefmarkenfreunden B√∂hmetal √ľber deren Kontaktperson Bernhard Flanz, Hindenburgplatz 15, 29699 Bomlitz.


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
M√ľnzen Deutschland 2019

ISBN: 978-3-95402-235-9
Preis: 29,80 ‚ā¨
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: Torsten Berndt

There is 1 comment for this article
  1. Rolf Blome at 13:16

    Verschenke briefmarken in alben und auch lose .brd ddr deutsches reich.alle welt ua

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.