Personalisierte jetzt in 27 Farben

√Ėsterreichs Post bietet f√ľr seine personalisierten Marken jetzt 27 verschiedene Farbrahmen an, zum Beispiel in Gr√ľn.

√Ėsterreichs Post bietet f√ľr seine personalisierten Marken jetzt 27 verschiedene Farbrahmen an, darunter auch dieser Gr√ľnton.

Als im November 2003 der Pilotversuch mit den personalisierten Briefmarken gestartet wurde, betonte der damalige Philatelie-Chef der √Ėsterreichischen Post, Dr. Erich Haas, dass √Ėsterreich das erste Land sei, welches solche Briefmarken eingef√ľhrt habe. In der Zwischenzeit sind zahlreiche Postverwaltungen auf diesen Zug aufgesprungen, darunter die Deutsche Post. In √Ėsterreich ist die Idee im Laufe der Jahre immer weiter entwickelt worden. Die Marken k√∂nnen inzwischen im Hoch- oder Querformat bestellt werden, nass- oder selbstklebend, der Nennwert ist frei w√§hlbar (derzeit zwischen 62 und 999 Cent), mit oder ohne Euro-Zeichen. Auf den Bogen kann ein Text in zwei Zeilen gesetzt werden, dazu ein Datum. Der Rahmen war anfangs stets Gelb, sp√§ter stand auch Blau zur Wahl. Nun hat die √Ėsterreichische Post ihr Angebot nochmals erweitert: Ab sofort stehen f√ľr den Rahmen nicht mehr nur zwei, sondern 27 Farben zur Verf√ľgung.


Anzeige
Jetzt bestellen FACIT
Norden 2019 (ab 1951)


ISBN: 978-9-18656-483-4
Preis: 49,00 ‚ā¨
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.