BMS-Adventskalender Türchen 24: Drei Minister Jahrbücher aus den Jahren 2005 und 2006 zu gewinnen!

MinisterbuchDeutschlandsammler aufgepasst! Komplette Jahresausgaben der Bundesrepublik – Das haben wir hinter unserem letzten Türchen versteckt. Da heute die finale Verlosung erfolgt, wollen wir auch heute nicht nur einen Briefmarkenfreund beschenken.

Gleich drei glückliche Gewinner erhalten unsere Ministerjahrbücher der Jahrgänge 2005 und 2006. Die Leinenbücher sind mit den nassklebenden Briefmarken des jeweiligen Jahres bestückt. Ein silberner Bundesadler ziert das Cover.

Nutzen Sie die letzte Chance, dieses Jahr noch einen Preis abzustauben.

Um unseren heutigen Preis gewinnen zu können, müssen Sie uns nur verraten, welche Deutschlandmarke in Ihrer Sammlung ihre liebste ist.
Viel Glück und frohe Weihnachten!

Ihr BMS-Team

Wir bedanken uns bei unserem heutigen Preisstifter: Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (BAGFW)

Teilnahmebedingungen

Authored by: Udo Angerstein

There are 112 comments for this article
  1. Harald at 0:18

    Für mich ist die Sachsendreier klarer Favorit, vor allem wegen ihrem historischen Hintergrund, man denke nur an den 1871 im Postamt Eibenstock hinter alter Tapete gefundenen einzigen erhalten gebliebenen Originalbogen der Marke.

  2. Oliver at 0:52

    Der Olympiablock von 1972

  3. Andrea Osswald at 1:20

    BRD Briefmarke von 2000 zum 10. Jahrestag der Deutschen Einheit

  4. Raif at 2:55

    meine allerste 1. 🙂

  5. Jens at 6:28

    Es gibt so viele schöne Deutschlandmarke, da würde ich mich auf keine bestimmte festlegen.

    Ich wünsche schöne Weihnachten.

    Liebe Grüße
    Jens

  6. Michael Ludwig at 6:42

    Meine liebste Marke ist der Währungsgeschädigtenblock von Berlin.
    Dieser Block hat ein Attest,welches den Plattenfehler I bestätigt.
    Im letzten stellte Jahr ich fest,dass er auch den neu entdeckten Plattenfehler II aufweist,der auch auf dem Attestfoto gut zu erkennen ist.

  7. Joachim L. at 6:48

    Es ist eine DR MiNr. 307, die ich einst in einem Tütchen gestempelt fand.

  8. Tom at 7:01

    Ich habe keine liebste Deutschlandmarke. Alle sind mir die Liebsten.

  9. Dirk at 8:12

    Dir Lübecker Kirchenfenster.

  10. Michi at 8:12

    die Marke „Karl Valentin 125. Geburtstag“

  11. IJosef armbrecht at 8:13

    Die Olympiamarken von 1972

  12. Matthias K. at 8:13

    Kinderblock 21

  13. Stammel Alois at 8:26

    Berlin Altstadtbilder

  14. Stephan Weihe at 8:41

    800 Jahre Deutscher Orden

  15. Winfried M. at 8:46

    Der 72er Olympiablock

  16. H.-W. at 8:47

    Die Wohlfahrtsmarken von 1965

  17. Jensen at 9:05

    Die Marken zur Fussball WM 1974

  18. Chriatopher Schultze at 9:19

    Landtag von Schleswig-Holstein , 2001

  19. Hermann Glander at 9:21

    Michel-Nr. 2974 – Max Liebermann Die Rasenbleiche

  20. Thomas at 9:22

    Mittenwalder Eisenbahn

  21. franz at 9:26

    Meine Lieblingsmarke ist die Sonderbriefmarke mit dem Motiv von Graf Zeppelin

  22. wyzwolenia at 9:34

    DR Mi 750

  23. Herrmann at 9:40

    Die Gemäldemarken von Münter, Grosz etc. find‘ ich sehr schön.

  24. CHRISTIAN LIESER at 9:42

    ganz bestimmt nicht die diesjährige Weihnachtsmarke, dafür einige Marken der vergangenen Jahre, z. B. die letztjährigen Weihnachtsmarken

  25. Heinz J. at 9:49

    Der Block 2 Einweihung der Beethovenhalle, damit begann meine Leidenschaft für das Sammeln von Briefmarken

  26. Michael at 9:50

    1996 – Bauernhäuser in Deutschland II

  27. Jan at 9:54

    Der Widerstandskämpfer-Block

  28. Markus Meyer at 10:00

    Der Olympiablock von 1972

  29. jom45 at 10:14

    Mi-Nr: 1029 BRD; 100. Geburtstag von Paul Klee.

  30. Chris at 10:18

    Der 72er Olympiablock

  31. Thomas Schabmayr at 10:23

    Block 77 Vogelwarte Helgoland

  32. Christian at 10:28

    Die 3 DM Heuss, weil das war damals ungewöhnlich.

  33. Georg at 10:30

    der Block zur Olympiade 1972 in München

  34. Leo at 10:33

    Die Weihnachtsmarken 2013.

  35. meikel at 10:33

    Bund Mi.Nr. 1363

  36. Wilfried Lerchstein at 10:35

    Die letzte Berlin-Marke, denn der Geehrte stammt aus meiner Geburtsstadt.

  37. schnellermela at 10:38

    Die DDR-Marke mit der Mi.Nr. 3315. Wer hätte vorher ernsthaft damit gerechnet, dass die DDR einmal eine Sondermarke mit einem solchen Slogan verausgaben würde.

  38. Wolfgang K. at 10:38

    Die Mi-Nr. 1 Deutsches Reich !

  39. mgroos at 10:41

    Die Bund-Marke 2517. Erinnert sie mich doch immer an das fast perfekte Sommermärchen 2006.

  40. Joachim at 10:44

    Ich liebe die Marke von MAx und Moritz – das war nämlich meine erste!

  41. Michael at 11:01

    Weihnachten 1976 (50 + 25)

  42. Stefan at 11:13

    Hochwasserhilfe 2013

  43. Tamara George at 11:14

    Die Erstlingsmarke vom BGS

  44. Uwe Malke at 11:21

    Frohe Weihnachten

  45. Frank at 11:24

    Ich habe alle Marken gleich lieb.

    Ich wünsche allen schöne Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

  46. Ewald at 11:29

    Der Olympia-Block von 1972.

  47. Renate Grewe at 11:37

    Berliner Altstadtbilder

  48. Hermann Roser at 11:39

    Ich hab mehrere Lieblingsmarken: Den Posthornsatz (123-138), Lübecker Fenster (139-140), und DR. Block 2 ´, aber der fehlt mir noch 🙂

  49. Reinhard Hossbach at 11:49

    DDR – Mi. 1183 Teufelsmauer bei Thale (in unmittelbarer Nähe stand das Haus meines Großvaters).

  50. Rolf at 11:53

    Der IBRA-Block von 1973, weil es mein erster eigener Block war.

  51. Thomas at 11:53

    Wohlfahrt „Himmelserscheinungen“ von 2009 (Mi.2707-2710)

  52. Kalli at 12:03

    Die aktuelle 58 Centmarke

  53. gerd at 12:04

    Der AVUS-Block

  54. Dee at 12:13

    Block Olympiade München

  55. Richard Radlböck at 12:22

    2012 Jugend: Historische Dampflokomotiven

  56. Silke at 12:31

    Posthornsatz

  57. Dirk at 12:32

    Die letzte Ausgabe des Generalgouvernements (Burg Krakau)

  58. Lars at 12:41

    Deutsche Reich 64
    Seid einig einig einig

  59. Fietje at 12:45

    Sie Posthornserie gefällt mir wegen ihres zeitlosen Motivs und ihren klaren Farben immer wieder aufs Neue!

  60. gerhard rudolph at 12:51

    Die Mona Lisa

  61. Reiner Kurz at 12:56

    Die aktuelle 2-Cent-Marke zur Ergänzung für das neue Briefporto ab 2014. Ein zeitlos schönes, elegantes Motiv mit Anklängen an die Klassik, als Ziffern auf Briefmarken noch zum edlen Standard gehörten. 😉

    Außerdem unschlagbar im Preis-Leistungs-Verhältnis – für die zweitkleinste Münze kann man sonst außer zwei Automatenmarken der Post ja eigentlich nichts kaufen.

  62. Fabrice at 13:07

    MiNr. 1846 – 1000 Jahre Domplatz zu Halberstadt

  63. Paul R. at 13:18

    Bei mir gibt es nicht eine Marke, sondern ganz viele Marken und Belege die mir sehr ans Herz gewachsen sind. Sehr schön sind die Weihnachtsmarken der letzten Jahre.

  64. HSVChamp at 13:19

    Der Olympiablock von 1972

  65. Andreas at 13:27

    Erneuerbare Energien im Aufwind Mi.-Nr. 2378

  66. PeeBee at 13:27

    Die Marken zum 17. Juni 1953.

  67. Daniela S. at 13:33

    Olympiablock von 1972

  68. Ma2013 at 13:39

    Ich mag alle meine Marken.

    Ich wünsche ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes, neues Jahr.

  69. Ana at 13:40

    Die Weihnachtsbriefmarken diesen Jahres.

  70. Daniela at 14:01

    Die Maus auf dem Käse-Surfbrett
    (Deutschland für den Sport 2013, 90+40 cent)

    Diese Briefmarke soll für mich der Glücksbringer für nächstes Jahr sein.

  71. Patrick Romb at 14:12

    BRD 1951 : Nr. 138

  72. Hofmann Herbert at 14:24

    Die Marken zur Fussball WM 1974

  73. Jan at 14:27

    Dornier zu 45 Pf von 2008

  74. V. Dang at 14:29

    Meine lieblings Marke ist die Sondermarke zum 250. Geburtstag von Wolfgang Amadeus Mozart aus dem Jahr 2006. Die Popartgestaltung ist was besonderes in meiner Deutschland Sammlung.

  75. Christa at 14:33

    Ich habe keinen Favoriten. Mir gefallen alle Marken.

  76. Carlos at 14:34

    Der schwarze Einser aus Bayern.

  77. Dirk E. at 14:35

    Habe alle meine Marken gleich lieb.

  78. Anna at 14:36

    Die Weihnachtsbriefmarken sind meine Lieblingsmarken.

  79. Ruth at 14:42

    Die Marke Rosengruß
    Ich wünsche allen Mitarbeitern vom Briefmarkenspiegel ein schönes Fest

  80. Chris at 14:55

    Olympiamarken 72

  81. Hilal Türe at 15:00

    Michel-Nr. 2840 aus dem Jahre 2011 und Nr. 815 aus dem Jahre 1974. Beide Marken haben die schönsten Werke von Caspar David Friedrich, meinem Lieblingsmaler.

  82. PhilaFischlein at 15:12

    Es gibt soooo viele „schöne“ Marken – für mich am ansprechensten Block 79 – 2012 – 500 Jahre Sixtinische Madonna!
    Ein gesegnetes Weihnachtsfest Euch allen!

  83. Olli K. at 15:13

    Bund Block 77

  84. Andreas Ortseifen at 15:22

    5 er vom Frankfurter flughafen

  85. Silke at 15:24

    Ich würde keine bestimmte Marke hervorheben wollen, es gibt einige sehr schöne Marken.

  86. Klaus at 15:48

    Die Olympiamarken von 1972.

  87. Oli1979 at 15:59

    ich liebe eher die aus der Schweiz

  88. Christian Strohm at 16:07

    MI-Nr 89 – 10 Pfennig Olympische Fackel – Das war meine erste richtige alte Briefmarke als Sammler

  89. wolfgang hepp at 16:25

    die 50 Pfg. Heinemann – hatte ich al skind und haber mich dmals riesig gefreut, daß sdiese marke so eine wertsteigerung erfahren hatte (ungestempelt)

  90. Tim Zimmer at 16:47

    Der Helgoland-Block

  91. Sebastian at 16:59

    Der 72er Olympiablock

  92. Nico at 17:03

    Die Aktuelle Blumen serie

  93. Artur at 17:04

    Die Olympiamarken von 1972

  94. Matthias Winter at 18:06

    Mein Beethovenblock!

  95. Frank at 18:15

    Olympia-Block von 1972

  96. tobias at 18:19

    Da kann ich mich nicht entscheiden.
    Es gibt so viel schöne deutsche Briefmarken.
    Besonderes schön find ich die Fachwekbau in Dinkelsbühl, da diese aus meiner Heimat ist.
    Und natürlich die Deggendorfer Flutmarke, meine neue Heimat.
    Vom Motiv finde den Block 79 Madonna mit Jesuskind am schönsten.
    Aber wie gesagt es gibt so viel schöne Marken.

    Wünsch euch allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

  97. Hildegard Steidtmann at 18:22

    1. Bundestag von 1949

  98. steinbach at 18:26

    Der block mit der Darstellung der Insel Helgoland

  99. Dieter at 18:42

    Deutsche Luftpostmarken.

  100. Eckhard at 19:03

    Michel Nr. 812 „Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland“, weil durch diese Briefmarke (wie auch die Nr. 811) mein Interesse an der Sammlung meines Vaters – und damit für das Briefmarkensammeln allgemein – geweckt wurde. Frohe Weihnachten!

  101. Beatrix at 19:07

    Block 28 „Carl Hagenbeck und Berliner Zoo“ – für mich eine der schönsten Marken! Frohe Weihnachten!

  102. David at 21:02

    Ganz klar, der Olympiablock von 1972.

  103. Mathias at 21:19

    72er Olympiablock

  104. Thomas Funke at 21:21

    Der Block zur Einweihung der Beethoven-Halle zu Bonn 1959.

  105. Christian König at 21:21

    die ganzen Blöcke

  106. Hans-Werner at 21:24

    Bauernhäuser in Deutschland

  107. Manuela at 21:24

    Olympiade 1972

  108. Johannes J. at 21:30

    Meine Lliebste Deutschlandmarke hat keinen großen Wert, ist nicht selten und auch nicht sonderlich hübsch. Doch war es die erste Marke, die ich von einem Brief meines Opas abgelöst, erfolgreich getrocknet und in mein erstes Sammelalbum gelegt habe.
    Welche Michel-Nummer diese Marke hat, kann ich nicht… :o/

  109. Katja at 21:30

    Saarland Volkshilfe Nr. 309-313

  110. Ina at 22:52

    Die Mi 1607 Adam Schall

  111. AlexAndre at 23:11

    Die weisse Blindenschrift – Briefmarke

  112. Johannes at 23:42

    meine liebsten sind die Olympiamarken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.