Inhalt der Ausgabe Juli 2014

  • BMS_Titel_7_2014Am Rande des Schwarzen Meeres
  • Mit der Maultrommel in die Welt
  • Fu√üball weltweit

Den Juli-BMS erhalten Sie ab sofort am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder √ľber unseren Vertrieb. Abonnenten genie√üen einen deutlichen Preisvorteil! Hier erfahren Sie direkt, welche Pr√§mien Sie bei Abschluss eines Abonnements erhalten k√∂nnen. Es lohnt sich!

In einer wild zerkl√ľfteten Landschaft m√ľndet die Donau in das Schwarze Meer. Das Wasser grub sich seinen Weg durch ein Delta, das sich st√§ndig ver√§ndert und jedes Jahr ins Meer hinaus w√§chst. An den Ufern und im Wasser siedelten sich jede Menge Pflanzen und Tiere an. Unser Autor Dietrich Ecklebe hat das Donau-Delta philatelistisch besucht.¬†

Als Christoph Willibald Gluck seine ersten Schritte in der Musikwelt wagte, war die italinienische Oper in stereotypen Formen erstarrt. Schon in seinen fr√ľhen Werken versuchte Gluck, die Musik st√§rker auf die Handlung abzustimmen. Mit ‚ÄěOrfeo ed Euridice‚Äú, uraufgef√ľhrt 1762, gelang ihm dann der gro√üe Wurf. ¬†Dieter Heinrich erinnert an den Tonsetzer, von dessen Wirken die nachfolgenden Generationen bis heute profitieren. Das Thema Fu√üball l√§sst uns naturgem√§√ü noch nicht los:¬†Fu√üball-Motivmarken erfreuen sich international gro√üer Beliebtheit. Dies gilt nicht nur in Jahren gro√üer Turniere wie dem aktuellen in Brasilien. Zu den Welt- und Europameisterschaften gaben die Gastgeberl√§nder oftmals h√∂chst attraktiv gestaltete Sondermarken heraus. Auch Nationen, deren Mannschaften sich qualifizieren konnten, beteiligten sich am Ausgabereigen. Michael Burzan begab sich auf die F√§hrte von K√∂nig Fu√üball.

Au√üerdem geht es im neuen Heft unter dem Sammelgebiet Deutschland um den Flair alter Alben und manipulierte Ganzbriefe. Unter Privatpost melden wir Sehensw√ľrdigkeiten aus Hannover, einen Benefizblock und eine Armenschule, w√§hrend die Schiffspost sich ebenso wie der Marken Spiegel mit Leuchtt√ľrmen befasst. Aus √Ėsterreich kommen Ergebnisse zu den sch√∂nsten Marken des vergangenen Jahres, und im L√§nderspiegel geht es um ein Kokoskonkubinat und die Chim√§re Zivilisation. Das alles und noch viel mehr finden Sie im neuen Heft. Wir w√ľnschen viel Vergn√ľgen und weiterhin viel Spa√ü beim Fu√üball gucken!

Das Inhaltsverzeichnis des BMS 7/2014 im √úberblick:

TITELTHEMEN
– Am Rande des Schwarzen Meeres
– Erneuerung der Oper durch Gluck
– Ewig ungeteilt
Einblick: √Ėffentlichkeitsarbeit
Ausblick: Vorschau?/ Impressum

DEUTSCHLAND

Sammelgebiet Deutschland
– Der Flair alter Alben
РBasilius, Honighaus Bienenfleiß u.a.
– Manipulierte Ganzbriefe

Privatpost
– Citipost Hannover: Sehensw√ľrdigkeiten
– Postmodern: Konzertorgel u.a.

NEUES AUS ALLER WELT

Stempel Deutschland
– Aktuelles von Alsdorf bis Zeitz

Neuheiten Europa /?√úbersee

Länder-Spiegel
– √Ėsterreich: Sammler bevorzugen Blocks
– Kokoskonkubinat
– Brasilianische Automatenmarken
РStempel international:?Chimäre Zivilisation

Beleg-Spiegel
– Luftpost:?Neue Strecken nach Japan
– Amtliche Schiffspost:?Neue Stempel
– Amtliche Schiffspost:?Leuchtturm-Tag

RUBRIKEN

Panorama-Spiegel
– Blankoganzsache Leuchtturm Buk
РGedenkganzsache Erich Kästner
– Wolfgang Jakubek lud ein

Marken-Spiegel
– Deutschland:?Leuchtt√ľrme u.a.
– √Ėsterreich: Ausseer Tracht
– Vereinte Nationen: Taj Mahal

Markt-Spiegel
РFußball weltweit

Auktions-Spiegel
РZweitältester deutscher Sonderstempel
– Post mit der V 1
– Auktionskalender

Leser-Spiegel:?Ihr Forum im BMS

Klassische Philatelie
– Quittierte √úbergabe

Rätsel / Humor

Ansichtskarten-Spiegel
РGärten in Gefahr

M√ľnzen-Spiegel
РQuadriga auf geprägtem Metall

Zinnober Zacke
– Jede Menge Querelen

Im Blickpunkt
РTreffpunkte:?Tausch, Börsen &?Co.
– Frankfurt: Hering am Giebel
РMölln: Anschauliche Postgeschichte
– Salzburg: Zu Ehren Beethovens
– Bietigheim-Bissingen: Schuldenfrei

Literatur
– Mecklenburg-Handbuch
– Moderne Postgeschichte u.a.


[products ids=“17918, 17902″ skus=““]

Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Hunde ‚Äď Ganze Welt 2018

ISBN: 978-3-95402-259-5
Preis: 69,80 ‚ā¨
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: Udo Angerstein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.