Inhalt des BRIEFMARKEN SPIEGEL im Mai 2017

Inhalt des BRIEFMARKEN SPIEGEL im Mai 2017

Die neue Ausgabe des BRIEFMARKEN SPIEGEL im Mai¬†widmet sich dem Leben der Reformerin Maria Theresia. Zudem befasst sich das Heft mit den Verlusten bei der Stiftung zur F√∂rderung der Philatelie und Postgeschichte. Au√üerdem zeigt¬†Zinnober Zacke Interessantes zum Thema ‚ÄěUngebrauchte √úberraschungen‚Äú.

Die große Reformerin

Schlau ist, wer vorsorgt. So geschehen im¬†Habsburger Reich des 18. Jahrhunderts: Kaiser¬†Karl VI. gestattete per ‚ÄěPragmatischer Sanktion‚Äú¬†die Erbfolge in weiblicher Linie und erm√∂glichte¬†so Maria Theresia den Weg auf den Thron als¬†Nachfolgerin Karls. Dietrich Ecklebe nimmt¬†sich dieser Thematik und den zugeh√∂rigen¬†philatelistischen Belegen im¬†‚ÄěThema des Monats‚Äú an.

Millionenverlust f√ľr Stiftung

Leider sind die Wirren der Finanzm√§rkte auch¬†nicht spurlos an der Stiftung zur F√∂rderung¬†der Philatelie und Postgeschichte vorbeigezogen.¬†Der k√ľrzlich im Internet ver√∂ffentlichte¬†Vergleich der Rechenschaftsberichte¬†der Jahre 2007 und 2015 deckt einen herben¬†Verlust auf. Um welche Gr√∂√üenordnung¬†es sich handelt und welche Folgen das f√ľr¬†die Stiftung und die von ihr verfolgten¬†Ziele hat, beleuchtet Torsten Berndt.

Papst ohne Bildnis

Eine wichtige Einnahmequelle f√ľr den fl√§chenm√§√üig kleinen Vatikanstaat stellt die M√ľnzpr√§gung dar. Interessanterweise verzichtet der seit 2013 amtierende Papst Franziskus bei der Pr√§gung der 2017er-M√ľnze auf eine Abbildung seines Konterfeis. Helmut Caspar analysiert die Ausgabe der aktuellen und vergangenen M√ľnzen des Vatikans.

Internationale Briefmarken-Messe in Essen

Messe Magazin Essen

Der Mai-Ausgabe des BRIEFMARKEN SPIEGEL¬†liegt das MesseMagazin zur 27. Internationalen Briefmarken-Messe in Essen bei: Alle Informationen zur Veranstaltung¬†finden Sie im gerade erschienenen Heft. Sie k√∂nnen au√üerdem ein kostenloses Print-Exemplar per E-Mail anfordern¬†oder lesen Sie das ePaper des¬†‚ÄěMesseMagazin Essen¬†2017¬†jetzt direkt online.

Highlights der Messe

35 ausl√§ndische Postverwaltungen oder deren Agenturen stellen¬†in der Messehalle aus. Erstmals ist auch die Kanalinsel Guernsey dabei. Nach teils l√§ngerer Unterbrechung sind Gibraltar und Rum√§nien ebenso wieder vor Ort¬†wie die Neulinge des Jahres 2016 Monaco, Kirgisien und San Marino. Frankreich ist zum ersten Mal auch durch die franz√∂sische Firma Yvert et Tellier [Anzeige] repr√§sentiert.¬†Am Gro√üstand der Deutschen Post geht es mit¬†speziellen Produkten und exklusiven Stempeln um die 27. Internationale Briefmarken-Messe 11. – 13. Mai (Sonderstempel) sowie den¬†Messestempel zur ‚ÄěPr√§sentation der Europamarke‚Äú, die ebenfalls auf der IBM vorgestellt wird. Der Stempel zum 50-j√§hrigen Jubil√§um der Stiftung Deutsche Sporthilfe¬†sowie¬†die zugeh√∂rige Messeganzsache sind f√ľr viele Sammler weitere Gr√ľnde zur Vorfreude.

Weitere Themen

  • Marken mit Herz
  • Sondermarken Berlin und Bund
  • Ein postalischer Tummelplatz
  • Untrennbar: Essen und die Krupps
  • Deutsche Sporthilfe feiert Jubil√§um
  • u.v.m.

Inhaltsverzeichnis der Mai-Ausgabe des BRIEFMARKEN SPIEGEL


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Westeuropa 2018/2019 (EK 6)

ISBN: 978-3-95402-276-2
Preis: 72,00 ‚ā¨
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Authored by: Stefan Liebig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.