Kein Ermittlungsverfahren

Kein Ermittlungsverfahren

In der Affäre um die Stiftung zur Förderung der Philatelie und Postgeschichte sieht die Staatsanwaltschaft Bonn keinen strafrechtlich relevanten Anfangstatverdacht. Daher leitet sie kein Ermittlungsverfahren ein. Die Aufklärung muss daher intern erfolgen (Aktenzeichen 338 Js 124/17). Einen ausführlichen Bericht finden Sie in Heft 8/17 Ihres BMS. Es kommt am 28. Juli in den Einzelhandel. Abonnenten erhalten das Heft planmäßig am 25. oder 26. Juli. Sie sind nicht nur schneller informiert, sondern sparen pro Heft auch 70 Cent gegenüber dem Preis im Einzelverkauf.

Foto: pixabay.com


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Briefmarken-Highlights

Dieses Buch zeigt ca. 100 bekannte,
seltene und wertvolle Glanzstücke der Philatelie
Preis: 9,95 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.
Katalog bestellen

Verfasst von: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.