Tipp zum Wochenende: Kalle Wirsch in Salzwedel

Tipp zum Wochenende: Kalle Wirsch in Salzwedel

Am 19. und 20. August laden die Jungen Briefmarkenfreunde Pretzier im Bastelhaus des M√§rchenparks Salzwedel zum ‚ÄěTag der Jungen Briefmarkenfreunde“ ein. Die Jugendgruppe hat einen Umschlag gestaltet, der mit passenden (neuen) Jugendmarken versehen beim ‚ÄěErlebnis: Briefmarken‚Äú-Team vor Ort mit dem Sonderstempel ‚ÄěKleiner K√∂nig Kalle Wirsch‚Äú abgeschlagen werden kann. Marken und Stempel zeigen Motive der Augsburger Puppenkiste.

Jugendliche zeigen Ausstellung

Die sehr aktiven Jungen Briefmarkenfreunde Pretzier zeigen au√üerdem zehn Exponate zu den Themen Geschichte Salzwedels, Hansetag oder ‚ÄěDorf Pretzier‚Äú in einer Ausstellung; nat√ľrlich darf auch getauscht und gefachsimpelt werden. Wer seine Sammlung vorstellen m√∂chte, ist am Tag der Jungen Briefmarkenfreunde willkommen und kann sich von Fachleuten beraten lassen. √Ėffnungszeiten sind Samstag von 10 bis 18 Uhr und Sonntag von 10 bis 16 Uhr. Blankoumschl√§ge werden f√ľr 1 Euro angeboten, die passende Marke kostet 85 Cent plus 40 Cent Zuschlag. Bei schriftlicher Bestellung fallen dar√ľber hinaus die √ľblichen Portokosten an.

Offene Gruppe

Der Veranstaltungsort hat die Adresse An der Warthe 5 in Salzwedel. Infos zur Jugendgruppe, die sich alle 14 Tage trifft und offen ist f√ľr Interessierte ab acht Jahre, gibt es bei Carmen Kauffmann, Riebauer Stra√üe 3, 29410 Hansestadt Salzwedel, OT Pretzier. Mobil: 0173 4747192. E-Mail: carmen-kauffmann@t-online.de. Hier k√∂nnen auch die Belege bestellt werden.

Weitere aktuelle und zuk√ľnftige Veranstaltungen finden Sie auf den Seiten Treffpunkte, Vortr√§ge, Jugend-Treffpunkte und Auktionskalender.


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
S√ľdosteuropa 2019/2020 (EK 4)

ISBN: 978-3-95402-294-6
Preis: 74,00 ‚ā¨
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Authored by: Birgit Freudenthal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.