Inhalt des BRIEFMARKEN SPIEGEL im September 2017

Inhalt des BRIEFMARKEN SPIEGEL im September 2017

‚ÄěNur nicht den Kopf verlieren‚Äú, hei√üt es mit der neuen Ausgabe des BRIEFMARKEN SPIEGEL im September: Themen sind unter anderem das Weinland Deutschland und die Geschichte der Guillotine in Frankreich. Au√üerdem gibt¬†Zinnober Zacke wieder spannende Einblicke in die Philateliewelt und Themen wie die Wittenbergische Nachtigall, Luther, Rathenau und vieles mehr wartet auf den BMS-Leser. Au√üerdem finden Sie alle wichtigen Auktions– und Tauschb√∂rsentermine im Heft.


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Kolonien Frankreich 2017

ISBN: 978-3-95402-198-7
Preis: 89,00 ‚ā¨
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Blick in den BMS 9/2017:

Weinland Deutschland

Wein wurde in unseren Breiten schon angebaut, als es Deutschland noch gar nicht gab. Arch√§ologische Funde deuten darauf hin, dass bereits die Kelten aus Fr√ľchten von Wildreben ein Getr√§nk bereiteten. Die nach ihnen kommenden r√∂mischen Heerscharen waren es bald leid, sich den gegorenen Rebensaft in Schl√§uchen und Amphoren nach Germanien liefern zu lassen. Sie begr√ľndeten den Weinbau in Mitteleuropa. Wie es dann weiter ging, wo heute in Deutschland welcher Wein erzeugt werden darf und in welch vielf√§ltiger Weise der Anbau, das Keltern, der Vertrieb und schlie√ülich der Genuss von Wein auch philatelistisch belegt werden kann, dar√ľber berichtet Dieter Heinrich in seinem Streifzug durch die Weinbaugebiete unseres Landes.

‚ÄěEin Gef√ľhl erfrischender K√ľhle‚Äú

Nahezu unglaublich, aber wahr: Die Vollstreckung der Todesstrafe per Guillotine wurde in Frankreich bis 1977 praktiziert. Jan Sperhake beleuchtet im Ansichtskarten-Spiegel die Geschichte der Guillotine im Laufe der mehr als 200 Jahre in denen sie eingesetzt wurde. Er st√∂√üt dabei auch Begriffe wie ‚Äěhumanisieren‚Äú und ‚ÄěAufkl√§rung‚Äú, die heutzutage wohl nur noch wenige mit diesem Thema in Verbindung bringen w√ľrden. Mit interessanten Belegen illustriert der Autor diese spannende Thematik.

Wittenbergische Nachtigall

Perlen der M√ľnzpr√§gung sind zu Ehren des 500. Jahrestags der Reformation in der Lutherhalle ausgestellt. Zahlreiche seit dem 16. Jahrhundert geschaffene Goldgepr√§ge und Gussst√ľcke k√∂nnen in der ‚ÄěSchatzkammer‚Äú besichtigt werden. Helmut Casper gibt in seinem Beitrag einen Einblick in die Besonderheiten dieser au√üergew√∂hnlichen Ausstellung.

Weitere Themengebiete:


Inhaltsverzeichnis der September-Ausgabe des BRIEFMARKEN SPIEGEL

Ab heute ist der BMS 9/2017 am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder direkt √ľber unseren¬†Vertrieb¬†erh√§ltlich. Alle Abonnenten haben die neue Ausgabe bereits nach Hause geliefert bekommen.

Titelabbildung: wikipedia


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Großbritannien-Spezial 2016/2017

ISBN: 978-3-95402-165-9
Preis: 89,00 ‚ā¨
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: Stefan Liebig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.