Tipp zum Wochenende: Philatelisten würdigen erstes E-Auto der Welt in Löhne

Tipp zum Wochenende: Philatelisten würdigen erstes E-Auto der Welt in Löhne

Das erste bekannte deutsche Elektro-Personenauto und vermutlich der Welt war der Flocken-Elektrowagen von 1888. Er ist im Zudruck des Belegs zu sehen, den die Löhner Marken- und Münzfreunde zur 17. Börse mit Großtauschtag am 27. Mai auflegen.

Vor über hundert Jahren hatten E-Autos die Nase vorn

Sonderstempel Streetscooter Loehne

Sonderstempel Streetscooter Loehne

Gebaut wurde „der Flocken“, der wie eine vierrädrige Kutsche aussah, von der gleichnamigen landwirtschaftlichen Maschinenfabrik in Coburg. Bis 1903 folgten mindestens zwei weitere Modelle mit verbessertem Antrieb und Ausstattung.
In der Frühzeit der Kraftfahrzeuge hatten die E-Autos nach den Dampfkraftwagen, aber noch vor den Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor, einen nicht unerheblichen Marktanteil, waren sie doch den Konkurrenten in mehrerer Hinsicht technisch überlegen.

Danach, ab etwa 1910, waren Elektroautos weitgehend aus dem Straßenbild verdrängt und führten fast ein Jahrhundert lang ein Nischendasein. Erst in jüngster Zeit erlebt die E-Mobilität eine Renaissance. Angetrieben wird sie von den drohenden Folgen des Klimawandels. Dabei gilt die Deutsche Post als Vorreiter, was die Umrüstung der Flotte auf E-Mobile angeht.

Verein mit Belegprogramm

Der Briefmarken- und Münzen-Sammler-Verein Löhne und Umgebung erinnert am 27. Mai 2018 in der Werretalhalle Löhne an das frühe, fast vergessene Kapitel der E-Mobilität in Deutschland. Der Plusbrief Individuell zeigt eine Rekonstruktion des Flocken-Wagens von 2011 und dazu den modernen E-Scooter der Deutschen Post im Werteindruck. Dazu wird ein Sonderstempel aufgelegt.
Ein „Erlebnis: Briefmarken“-Team ist vor Ort und schlägt den Stempel ab. Geöffnet ist die Löhner Börse mit Großtauschtag von 9 bis 14.
Kontakt für Belegbestellungen: Wolfgang Blöbaum, Zum Schürsiek 22, 32549 Bad Oeynhausen, E-Mail w-bloebaum@web.de.

Weitere aktuelle und zukünftige Veranstaltungen finden Sie auf den Seiten Treffpunkte, Vorträge, Jugend-Treffpunkte und Auktionskalender.


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Olympische Spiele – Ganze Welt 2016

1. Auflage, 850 Seiten
Preis: 68,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Verfasst von: Birgit Freudenthal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.