Briefmarken-Tage

Briefmarken-Tage

Im Rahmen der Numismata Berlin wird es auch in diesem Jahr einen Philatelie-Bereich geben. Die Veranstalter Erich und Angela Modes richten einen eigenen Bereich für philatelistische Fachhändler ein. Diese hatten die zwischenzeitliche Absage der Briefmarken-Messe zu Recht als bedauerlich empfunden und den direkten Kontakt zu den Veranstaltern gesucht. Nunmehr findet unter dem neuen Titel Briefmarken- Tage Berlin eine reine Handelsmesse statt. Im Briefmarkenbereich wird es ebenso wenig wie im Münzbereich Stände von Vereinen und Verbänden geben, da Erich Modes die Zusammenarbeit mit einigen Vertretern der organisierten Philatelie in der Vergangenheit als belastend empfunden hat. Erstmals findet die Numismata mit den Briefmarken-Tagen in den Hallen 112 und 102 des Berliner Messegeländes statt. Der Zugang erfolgt über den Kleinen Stern an der Masurenallee gegenüber dem Zentralen Omnibusbahnhof. Die Veranstaltung öffnet am 20. und 21. Oktober jeweils ab 9.30 Uhr. Ihr BRIEFMARKEN SPIEGEL wird über Einzelheiten rechtzeitig berichten.

Text: Torsten Berndt/Foto: Stefan Liebig


Anzeige
Katalog bestellen Prof. Dr. Dirk Fahlenkamp
Friedrich der Große – Sein Zeitalter auf Briefmarken
1. Auflage, 200 Seiten, fest gebunden
Preis: 29,90 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Verfasst von: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.