Tipp zum Wochenende: Meininger Dampflokfest

Tipp zum Wochenende: Meininger Dampflokfest

Das Meininger Dampflokwerk lädt am 1. und 2. September 2018 zu den alljährlichen Dampfloktagen. Das Interesse an den alten schnaufenden Stahlrössern ist ungebrochen: So besuchten im vergangenen Jahr 12 000 Besucher das „Fest unter Volldampf“. Nicht nur für die Eisenbahnfreunde, auch für die Philatelisten gibt es wieder ein vielversprechendes Angebot.

Sonderstempel aus Tradition

Gemeinsamer Sonderstempel der Meininger Dampflokfreunde und der Meininger Philatelisten.

Gemeinsamer Sonderstempel der Meininger Dampflokfreunde und der Meininger Philatelisten.

Ein gemeinsamer Sonderstempel vom Meininger Dampflokverein und dem Meininger Briefmarkensammlerverein ist bereits Tradition seit 2004. Als Motiv wurde diesmal die Dampflok „CFC 5519“ ausgewählt. Grund ist die Instandsetzung dieser Lok im Meininger Dampflokwerk. Das „Erlebnis: Briefmarken“-Team aus Nürnberg wird diesmal zu Gast sein und den Sonderstempel mitführen, welcher am 1. und 2. September im Meininger Dampflokwerk abgeschlagen wird.

Attraktives Belegprogramm

Zur Dampflok „CFC 5519“ passend erscheinen eine Briefmarke Individuell, eine Souvenirkarte sowie eine Puskarte Individuell, die oben im Beitragsbild zu sehen ist. Neu ist die Herausgabe einer Ansichtskarte Nr. 01 zur Dampflok. Der Vereinsstand der Briefmarkensammler ist am 1. und 2. September jeweils von 9 bis 17 Uhr geöffnet.
Informationen: Matthias Reichel, Wohnpark 3, 98639 Rippershausen; E-Mail: reichel.matthias@t-online.de.

Weitere aktuelle und zukünftige Veranstaltungen finden Sie auf den Seiten Treffpunkte, Vorträge, Jugend-Treffpunkte und Auktionskalender.


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Nordeuropa 2018/2019 (EK 5)

ISBN: 978-3-95402-275-5
Preis: 72,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Verfasst von: Birgit Freudenthal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.