Tipp zum Wochenende: 47. Geest-Elbe-Posta in Harsefeld bei Hamburg

Tipp zum Wochenende: 47. Geest-Elbe-Posta in Harsefeld bei Hamburg

50 Jahre bestehen die Briefmarken- und Münzenfreunde der Geest im norddeutschen Harsefeld. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr laden sie daher zusammen mit der örtlichen Feuerwehr am 8. und 9. September zu einer großen Jubiläumsbörse ins Harsefelder Rathaus ein, zur 47. Geest-Elbe-Posta.

Ansichtskartenschau

Diesmal sind auch Sammler aus der Region dabei, die in jeweils einem Rahmen ihr Dorf oder ihre Stadt in einer Ansichtskartensonderschau würdigen. Gezeigt werden diese Heimatbelege aus dem gesamten Landkreis Stade während der Börse am 8. September von 9 bis 15 Uhr und am 9. September von 9 bis 14 Uhr. Gleichzeitig wird der Tag der Briefmarke begangen.

Feuerwehrmotive im Belegprogramm

Löschfahrzeug mit passendem Sonderstempel

Löschfahrzeug mit passendem Sonderstempel

Am 8. September werden zwei Sonderstempel mit zwei verschiedenen historischen Feuerwehrfahrzeugmotiven abgeschlagen. Passend dazu zeigt sich das Belegprogramm mit Sonderganzsachen Individuell, das außer Leuchttürmen auch teilweise seltene Aufnahmen von historischen Feuerwehrlöschfahrzeugen aus dem Landkreis Stade in den Zudrucken abbildet. Ein „Erlebnis: Briefmarken“-Team ist vor Ort.

Kinder malen schönstes Bild

Marken Individuell mit Kinderbildern aus dem Malwettbewerb

Marken Individuell mit Kinderbildern aus dem Malwettbewerb

Eine Kindermalaktion brachte vielfältige Motive, die in einer kleinen Ausstellung im Rathaus während der Öffnungszeiten der Börse zu sehen sein werden. Die Kinderkunstmotive sind als Briefmarken Individuell zu haben. Die drei besten Bilder werden prämiert, und die Kinder dürfen sich jeweils auf Extra-Preise freuen.

Grosse Vereinsauktion

Bei der vereinseigenen Jubiläumsbriefmarkenauktion am 8. September sollen ab 13 Uhr 1000 Lose unter den Hammer kommen. Beim Vereinsstand zu haben sind die Sonderganzsachen und Briefmarken Individuell zum Thema Feuerwehr und Leuchttürme in großer Motivvielfalt, sowie eine Vereinsbroschüre mit den Abbildungen der bisher erschienenen Sonderstempel. Händlerstände mit Briefmarken, Ansichtskarten und Münzen ergänzen das Angebot.
Kontakt und Beleginfos: Günther Borchers, Tel.: 04169 / 908426. E-Mail: borchers.sauensiek@online.de, www.briefmarken-harsefeld.de

Weitere aktuelle und zukünftige Veranstaltungen finden Sie auf den Seiten Treffpunkte, Vorträge, Jugend-Treffpunkte und Auktionskalender.


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Kolonien Frankreich 2017

ISBN: 978-3-95402-198-7
Preis: 89,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Verfasst von: Birgit Freudenthal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.