Was kostet die Postkarte national?

Was kostet die Postkarte national?

Vor ein kurioses R√§tsel stellen die j√ľngsten Stempelinformationen der Deutschen Post nicht nur die Sammler: Was kostet eine Postkarte national? Seit dem 1. Januar 2003 liegt das Entgelt bei 45 Cent. Nachdem die Bundesnetzagentur die beantragte Portoerh√∂hung abgelehnt hat, sollte dies eigentlich auch so bleiben. Doch weshalb erkl√§rt die Deutsche Post dann die Herausgabe dreier neuer Folienbl√§tter mit ‚ÄěZur Erg√§nzung von Postkarten national gibt die Deutsche Post AG das neue selbstklebende Markenset ňŹWinterling‚Äė/ňŹWiesenschaumkraut‚Äė/ňŹHasengl√∂ckchen‚Äė heraus‚Äú? Enthalten sind jeweils zehn Marken zu 10, 15 und 20 Cent.

→ Artikel zum Thema Portoerhöhung

Sp√∂tter k√∂nnten jetzt nat√ľrlich anregen, dass k√ľnftig jeder Postkunde selbst entscheidet, ob er 55, 60 oder 65 Cent aufklebt. Das w√§re eine Post- und Portoreform der besonderen Art. Empfehlenswert w√§re es dann, nach unten hin keine Grenze zu setzen.

Mathematiker rechnen dagegen schlichtweg eins und eins und eins zusammen. Eine Marke Winterling, eine Marke Wiesenschaumkraut und eine Marke Hasengl√∂ckchen machen gemeinsam die Postkarte national frei ‚Äď zu 45 Cent. Hat es die Deutsche Post vielleicht so gemeint?


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
S√ľdeuropa 2019 (EK 3)

ISBN: 978-3-95402-293-9
Preis: 74,00 ‚ā¨
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.