Internationale Briefmarken Börse München 2019

Internationale Briefmarken Börse München 2019

Die Internationale Briefmarken-Börse in München findet vom 28. Februar bis zum 2. März 2019 zum 22. Mal statt. Die Besucher der Leitmesse in München dürfen sich über ein großes Händlerangebot freuen. Zusammen mit weiteren Ständen von rund 70 Fachhändlern, Auktionshäusern, Zubehörherstellern und Verlagen bieten sie ein breites und umfassendes Spektrum, das für jeden Sammler etwas bietet.

Höhepunkte der 22. Internationalen Briefmarken-Börse München

Der Messe-Freitag ist Ausgabetag für die deutschen März-Neuheiten. Am 1. März erscheinen folgende neue Sondermarken: 45 Cent „100. Geburtstag Hannelore ‚Loki’ Schmidt“, 70 Cent „Der Grüffelo“, 145 Cent „Konzerthaus Blaibach“ und 260 Cent „100 Jahre Universität Hamburg“. Die „Grüffelo“-Briefmarke kann man sich vor Ort von der Entwerferin Bettina Walter signieren lassen (Freitag 12.30 Uhr). Bereits am Eröffnungstag, dem 28. Februar sind die Sonderstempel der Deutschen Post mit folgenden Motiven erhältlich: Teilabbildung des Veranstaltungszentrums MOC, in dem die Briefmarken-Börse stattfindet, Dampflokomotive 23105 sowie 100-jähriges Jubiläum des Freistaats Bayern.

Kreativ beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder die Briefmarkensammler-Gemeinschaft im Bahn-Sozialwerk München an der Briefmarkenbörse. Zu den Sonderstempeln haben die Eisenbahnerphilatelisten ein Belegprogramm erstellt. Erhältlich sind am Stand der Eisenbahnerphilatelisten: Ein Ganzsachenumschlag mit der Abbildung der Dampflok 23105, ein Sonderumschlag und eine Postkarte. Dort sind auch Blankoumschläge für die Sonderstempel MOC und Himmelsereignisse zu je 90 Cent erhältlich.
Alle Sonderumschläge sind zuadressiert für je 2,00 €, Ganzsache 2,50 €, bei Hans-G. Schlicht, Baubergerstr. 26e, 80992 München, erhältlich.

Expertentipps

Für alle Fragen rund ums Sammeln sind Vertreter des Landesverbandes Bayerischer Philatelisten-Vereine im „Zentrum Philatelie“ die richtigen Ansprechpartner. Vier Vereine der ArGe Münchner Philatelistenvereine stellen an ihrem Stand kompetente Sammler ab, die den Besuchern mit ihrem Wissen zur Seite stehen. Der Bund Philatelistischer Prüfer (BPP) beantwortet an seinem Beratungsstand allgemeine Fragen und nimmt Vorprüfungen vor. Die Philatelistische Bibliothek München gibt an ihrem Stand einen Überblick über ihre Leistungen. Sein Wissen vertiefen kann man auch an den Info-Ständen von 13 Arbeitsgemeinschaften.

Kostenloses Exemplar des MesseMagazin München

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie im MesseMagazin München. Sie können ein kostenloses Print-Exemplar anfordern, schreiben Sie uns hierzu einfach eine E-Mail. Oder lesen Sie das ePaper des „MesseMagazin München 2018 jetzt direkt online:

Briefmarken Boerse Muenchen Messe Deutsche Post (1)

© Beitrags-, Titelbild: www.pixabay.com / Deutsche Post AG


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Münzen Deutschland 2019

ISBN: 978-3-95402-235-9
Preis: 29,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Verfasst von: Stefan Liebig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.