Tipp zum Wochenende: Großtausch mit Tür

Tipp zum Wochenende: Großtausch mit Tür

Die Jungen Briefmarkenfreunde Stockelsdorf legen einen Sonderstempel und einen Sonderumschlag zu ihrem Großtauschtag am 23. Februar auf. Von 9 bis 14 Uhr ist ein Sonderpostamt vor Ort im Gemeindehaus in der Ahrensbökerstraße geöffnet.

Der Sonderumschlag zeigt als Zudruck die Kirche am Wege, die früher an der Stelle des heutigen Gemeindehauses gestanden hat. Der Sonderstempel bringt im Motiv die ehemalige Eingangstür der Kirche, die heute im Gemeindehaus verbaut ist. Die Kirchengemeinde begeht ihren 120jährigen Geburtstag.

Heutige, neugotische Kirche

1902 wurde der Grundstein für die neue Stockelsdorfer Kirche gelegt und am 15. März 1903 die im Zeitgeschmack neugotisch errichtete Kirche geweiht. Die Pläne hatte der Hamburger Architekt Groothoff gezeichnet, nach dessen Plänen auch die Lorenz- und Matthäi-Kirche in Lübeck gebaut wurden. Noch heute, nachdem Stockelsdorf mit Lübeck fast zusammengewachsen ist und Stadtcharakter angenommen hat, überragt die Kirche mit dem 40 Meter hohen, schlanken Turm und dem mächtigen Schiff von 14,90 Metern Höhe und 31 Metern Länge die sie umgebenden Häuser und die Ortschaft Stockelsdorf.

Bestellungen: Jochen Nietsch, Goethestr. 1c 23617 Stockelsdorf; E- Mail jochen.nietsch@web de.
Kostenbeitrag für Blankokuvert ein Euro plus Portokosten. Versand nur im Inland.

Weitere aktuelle und zukünftige Veranstaltungen finden Sie auf den Seiten Treffpunkte, Vorträge, Jugend-Treffpunkte und Auktionskalender.

© Beitragsbild: Der Schmuckbeleg der Jungen Briefmarkenfreunde Stockelsdorf zeigt den Sonderstempel mit der ehemaligen Kirchentür.


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Britische Kolonien und Gebiete, Band 2: I-Z

ISBN: 978-3-95402-282-3
Preis: 89,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Verfasst von: Birgit Freudenthal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.