Inhalt BRIEFMARKEN SPIEGEL im März 2019

Inhalt BRIEFMARKEN SPIEGEL im März 2019

Wussten Sie das Ex-Schachweltmeister Anatoli Karpow heute nicht nur einen Sitz im russischen Parlament Duma hat, sondern auch großes Ansehen in der Philatelie genießt. Stefan Liebig sprach mit der briefmarkenbegeisterten Schachlegende, anderen Schachmotivsammlern und Auktionatoren, die mit ebenfalls mit Karpows Philatelie zu tun haben. Im Ansichtskarten-Spiegel untersucht Jan Sperhake die wenig ruhmreiche Drake-Norris-Expedition im Jahr 1589. Auch die Numismatiker kommen zu ihrem Recht: Helmut Caspar nimmt sich im Münzen-Spiegel der früheren Bischofsstadt Naumburg in Sachsen-Anhalt an, die durch ihren Dom zu weltweiter Bekanntheit gelangte. Für die Aufnahme des Gotteshauses in die Welterbeliste hatte es 2015 und 2017 zwei Anläufe gegeben – erst der dritte 2018 war erfolgreich.

Der aktuelle Teil versorgt Sie wie gewohnt, mit allen Daten, die in den nächsten Wochen wichtig sind: Der BMS liefert wieder Lesenswertes zu nationalen und internationalen Neuheiten sowie die Briefmarke des Monats, die diesmal von der Postverwaltung Jersey verausgabt wurde und bei der es um eine tönende Briefmarke geht. Termintipps und weitere philatelistische Themen runden das Servicepaket des Heftes ab.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit dem März-Heft des BRIEFMARKEN SPIEGEL.

„Man kann leider nicht alles haben!“Briefmarken Spiegel Schach Karpow Weltmeister England UNESCO I

Philatelie und Schach haben viel gemeinsam. Lesen Sie, was die beiden Gebiete verbindet und wie sie voneinander profitieren könn(t)en. Stefan Liebig hat mit dem Philatelie-Experten und Ex-Schachweltmeister Anatoli Karpow, Auktionatoren und Schachmotivsammlern gesprochen und stellt den kürzlich erschienenen Michel-Katalog Schach – Ganze Welt vor.

Der gescheiterte Sieger

Autor Jan Sperhake nimmt sich in der aktuellen Folge des Ansichtskarten-Spiegels der wenig ruhmreichen Drake-Norris-Expedition von 1589 und der davon handelnden Geschichtsschreibung an. Folgen Sie ihm in eine Zeit, in der die Engländer sich noch mit anderen geopolitischen Themen befassten als heutzutage.

Erbe der Menschheit

Helmut Caspar nimmt sich im Münzen-Spiegel der früheren Bischofsstadt Naumburg in Sachsen-Anhalt an, die durch ihren Dom zu weltweiter Bekanntheit gelangte. Für die Aufnahme des Gotteshauses in die Welterbeliste hatte es 2015 und 2017 zwei Anläufe gegeben – erst der dritte 2018 war erfolgreich. Blicken Sie gemeinsam mit dem Autor hinter die Kulissen dieser weitreichenden Entscheidung.

Mehr verrät Ihnen ein Blick in das aktuelle Inhaltsverzeichnis

Ab 22. Februar 2019 ist der BMS 3/2019 am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder direkt über unseren Vertrieb erhältlich. Alle Abonnenten haben die neue Ausgabe – wie üblich – bereits nach Hause geliefert bekommen.

Briefmarken Spiegel Schach Karpow Weltmeister England UNESCO I

Briefmarken Spiegel Schach Karpow Weltmeister England UNESCO I


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Deutschland-Spezial 2019 – Band 2

ISBN: 978-3-95402-239-7
Preis: 89,90 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Verfasst von: Stefan Liebig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.