Tipp zum Wochenende: Sonderstempel aus Königs Wusterhausen

Tipp zum Wochenende: Sonderstempel aus Königs Wusterhausen

Am 16. März schlägt ein „Erlebnis: Briefmarken“-Team den Sonderstempel mit dem neuen Rathausgebäude der Stadt Königs Wusterhausen ab.

Anlass ist der erste Verbandstag der Sammlergemeinschaften aus Mecklenburg-Vorpommern, Berlin-Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt, die sich erst vor gut einem Jahr zusammen geschlossen haben, in der Stadt im Berliner Umland.

Jagdschloss und Rundfunkwiege

Vom Tagungsort, dem großen Saal des neuen Rathauses, blickt man auf das im 14. Jahrhundert als Wasserburg errichtete und in späterer Zeit vom Soldatenkönig Friedrich Wilhelm I. als Jagdschloss und Sommersitz genutzte Schloss Königs Wusterhausen. Heute beherbergt das Gebäude ein Museum und gehört zu den gern besuchten Sehenswürdigkeiten preußischer Geschichte im Berliner Umland.
Der vom Verband herausgegebene Ganzsachenumschlag zeigt das Schloss, ergänzt vom Wappen der Stadt Königs Wusterhausen, das mit einer Abbildung der nördlichen Erdhalbkugel und drei Sendetürmen auf die Bedeutung der Stadt und dem dort gelegenen „Funkerberg“ als „Wiege des deutschen Rundfunks“ verweist. Ein zweiter Beleg ohne Werteindruck zeigt eine Karte des Verbandsgebietes mit den Standorten der Ortsvereine.

Zukunft des Verbandes

Auf die Teilnehmer wartet ein umfangreiches Programm, das neben der Berichterstattung über die in den zurückliegenden zwei Jahren erbrachten Arbeitsergebnisse vor allem eine Reihe von Beschlussfassungen vorsieht, von denen die weitere Entwicklung des Verbandes maßgeblich geprägt sein wird. Neben der Wahl eines neuen Vorstandes gehören dazu die Entscheidung über den künftigen Verbandsnamen und die Abstimmung über notwendige Satzungsänderungen als Grundlage einer sachgerechten Arbeit aller Verbandsorgane.
Ein „Erlebnis: Briefmarken“-Team ist vor Ort und schlägt den Sonderstempel mit dem neuen Rathausgebäude der Stadt ab.
Belegbestellungen: Peter Hohnecker, Baikalstr. 21/16/17, 10319 Berlin; Tel.: 030 / 20625588, E-Mail: kochloeffel-peter@t-online.de, www.phila-bb.de

Weitere aktuelle und zukünftige Veranstaltungen finden Sie auf den Seiten Treffpunkte, Vorträge, Jugend-Treffpunkte und Auktionskalender.

© Beitragsbild: Verband Berlin-Brandenburg; Beleg mit Zudruck des Jagdschlosses und Sonderstempel Königs Wusterhausen.


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Ganzsachen Deutschland 2018

ISBN: 978-3-95402-225-0
Preis: 98,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Verfasst von: Birgit Freudenthal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.