Tipp zum Wochenende: Blumiges zum Briefmarkentreff in Hannover

Tipp zum Wochenende: Blumiges zum Briefmarkentreff in Hannover

Die Hannoverschen Philatelisten wollen im Rahmen ihrer Veranstaltung „Briefmarken-Treff Hannover“ am 31. März 2019 von 9 bis 15 Uhr den Schwerpunkt auf die Jugendarbeit legen.

Dabei steht ein modernes und beliebtes Sammelgebiet im Mittelpunkt, nämlich die Freimarkenserie „Blumen“ der deutschen Post.

Dass die Zusammenstellung aller Werte dieser Motivausgabe gerade für junge Sammler viel bietet, davon ist man im Briefmarkenclub Hannover überzeugt: „Die Motive sind künstlerisch und drucktechnisch vielfältig. Zusätzlich interessieren sie auch alle Blumen- und Gartenfreunde. Zwischenzeitlich ist die Serie stark angewachsen und es gibt die Freimarken mittlerweile in Wertstufen zwischen 5 und 500 Cent. „Die erstmals 2005 ausgegebenen Blumenmarken, von denen immer noch neue Motive erscheinen, sind daher für den Aufbau einer thematisch in sich geschlossenen und auch ausbaufähigen Sammlung hervorragend geeignet“, heißt es in einer Vereinsmitteilung.

Blumen mit Besonderheiten

Schokoladencosmee

Schoko gefällig? Diese Cosmea, auch Schokoladenblume genannt, schaffte es in die Dauermarkenserie.

Zur Zeit besteht diese Serie schon aus mehr als 50 verschiedenen Marken mit einer Reihe von Besonderheiten: es gibt sie nassklebend, selbstklebend; zu haben sind Bogenmarken, Rollenmarken und vieles mehr. Die Jugendgruppe, die Mitausrichter des Briefmarkentreffs ist, erarbeitet Exponate mit den Marken aus der Blumenserie und wird sie in einer Werbeschau während der Veranstaltung im Freizeitheim Vahrenwald präsentieren. Vorbereitet werden ein Blumenquiz und ein Briefmarkenglücksrad. Außerdem ist auch eine Aktion zur Briefmarkengestaltung und ein Bilderrätsel mit philatelistischen Preisen geplant. Die Citipost Hannover wird darüber hinaus eine Marke mit dem Märzenbecher herausgeben.

Sonderstempel Märzenbecher

Ein „Erlebnis: Briefmarken“-Team kommt mit einem Sonderstempel „Märzenbecher“. Der Briefmarkenclub Hannover wird außerdem einen Schmuckumschlag anbieten. Die Jugendgruppe des Briefmarkenclubs Hannover trifft sich an jedem ersten Dienstag im Monat im Freizeitheim Vahrenwald um 18 Uhr. Kontakt: Gerhard Hilbig, Rosenbuschweg 22, 30453 Hannover, Tel. 0511/484780. E-Mail: ghilbig@t-online.de

Weitere aktuelle und zukünftige Veranstaltungen finden Sie auf den Seiten Treffpunkte, Vorträge, Jugend-Treffpunkte und Auktionskalender.

© Beitragsbild: Briefmarkenclub Hannover; Beleg mit Märzenbecher im Zudruck und mit Sonderstempel.


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Junior 2019
ISBN: 978-3-95402-258-8
Preis: 9,95 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Verfasst von: Birgit Freudenthal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.