Deutscher Besuch bei Briefmarken-Weltausstellung in China

Deutscher Besuch bei Briefmarken-Weltausstellung in China

Die Briefmarken-Weltausstellung „China 2019“ fand vom 11. bis 17. Juni 2019 in Wuhan statt. Die Deutsche Post nahm an der gut besuchten Großveranstaltung nicht teil. Teilweise kam es zu langen Warteschlangen an den Ständen und vor den Ausstellungsrahmen. Die Philatelie boomt nach wir vor im riesigen Reich der Mitte. Erfreulich auch, dass sich unter den fernöstlichen Sammlern sehr viele Nachwuchssammler befinden.

China richtet Weltausstellung der Philatelie 2019 in Wuhan aus. Bodo von Kutzleben war vor Ort und schaffte es sogar in die Presse
China richtete die Weltausstellung der Philatelie 2019 in Wuhan aus. Bodo von Kutzleben war vor Ort und schaffte es sogar in die chinesische Presse.

Kritik gab es an der teilweisen Zensur durch den ausrichtetenden chinesischen Verband. Fraglich, inwieweit sich dies mit den Statuten der FIP verträgt.

Impressionen aus Wuhan

Auf Eindrücke dieser bedeutenden Großveranstaltungen sollen die Leser des Briefmarken Spiegel dennoch nicht verzichten und die Redaktion bedankt sich bei Bodo von Kutzleben für die Übersendung seiner Foto-Impressionen.

Fotos: Bodo von Kutzleben


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Süd- und Zentralarabien 2017 (ÜK 10.2)

41. Auflage, 700 Seiten, Hardcover
Preis: 89,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: Stefan Liebig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.