Tipp zum Wochenende: Austellung „Der Zeit in die Karten geschaut“

Tipp zum Wochenende: Austellung „Der Zeit in die Karten geschaut“

Was verraten Ansichtskarten? „Der Zeit in die Karten geschaut“ heißt die Wanderausstellung, die bis zum 28. Juli 2019, jeweils Donnerstags bis Sonntags von 14 bis 18 Uhr in der historischen Rathausdiele in Markbreit zu sehen ist.

Anlass ist das Jubiläum „200 Jahre Stadtrecht“ Marktbreit, zu dem die Sammlergemeinschaft Marktbreit auch Briefmarken Individuell aufgelegt hat.

Briefmarken Individuell Marktbreit 200 Jahre Stadtrecht
Briefmarken der Sammlergemeinschaft Individuell zu 200 Jahre Stadtrecht in Marktbreit.

Die Schau beleuchtet die Geschichte, Bedeutung und Herstellung der Bildbotschaften. Außerdem werden historische Ansichtskarten von Markbreit gezeigt und was sich aus den Karten als historische Quellen herauslesen läßt. Konzipiert hat die Schau der Bezirk Unterfranken. Der Eintritt ist frei.

Kontakt: Stefan Mloschin, Unterickelsheim 60, 97340 Martinsheim, Tel.: 09339 / 989396, E-Mail: stefan.mloschin@t-online.de

Weitere aktuelle und zukünftige Veranstaltungen finden Sie auf den Seiten Treffpunkte, Vorträge, Jugend-Treffpunkte und Auktionskalender.

© Beitragsbilder: Briefmarken-Sammlergemeinschaft Marktbreit, historische Ansichtskarte, Ausschnitt aus dem Markenbogen Individuell


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Schach – Ganze Welt 2018

ISBN: 978-3-9502-244-1
Preis: 49,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: Birgit Freudenthal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.