Portoerhöhung für Massendrucksachen

Portoerhöhung für Massendrucksachen

Die 28-Cent-Marke kostet bald 30 Cent. Die Deutsche Post plant, die Entgelte für Dialogpost – so heißen heute Massendrucksachen – anzuheben. Wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung meldete, soll die Standardsendung künftig mit 30 statt 28 Cent zu Buche schlagen. Unbekannt ist derzeit, wann die Portoerhöhung in Kraft tritt.

→ Artikel zum Thema Portoerhöhung

Weitere aktuelle Meldungen des BMS

Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung, www.deutschepost.de


Anzeige
Katalog bestellen Prof. Dr. Dirk Fahlenkamp
Friedrich der Große – Sein Zeitalter auf Briefmarken
1. Auflage, 200 Seiten, fest gebunden
Preis: 29,90 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.