SocialPhilately – Ausgabe 2

SocialPhilately – Ausgabe 2

Professor Richard Zimmerl zeigt mit seinem Beitrag „Karl Plaschkos Mitgliedskarte“, wie sich die „Social Philately“ neue Forschungsobjekte erschließen kann: Inspiriert von einem Artikel über eine Ansichtskarte und die damit verbundene Familiengeschichte, begab er sich auf seine eigene Spurensuche. Ist es nicht faszinierend, über eine Mitgliedskarte in die Social Philately einzusteigen?
Ein toller Beleg für die Neugier, die zur Social Philately nötig ist. Wie auch die Reaktionen auf unsere erste „Social-Philately„-Ausgabe im Jahr 2017, bestärkte uns dies darin, in diesem Jahr die zweite Ausgabe der Sonderveröffentlichung in Angriff zu nehmen.

Reklame

Briefmarken und Briefe erforschen – Faszination erleben

Erleben Sie die Faszination: Decken Sie die geschichtlichen Hintergründe auf und erhalten Sie Einblicke in die Forschungsweisen der So­cial Philately! Die genannten und noch viele weitere Themen können Sie in dieser zweiten Ausgabe SocialPhil­ately lesen. Entdecken Sie Ihre Neugier an den Geschichten zu den Belegen und lassen Sie sich überraschen von den häufig gar nicht so schwierigen Techniken, derer sich die Social Phil­ately bedient!

Ein Blick ins Heft:

Social Philately 2 2019 Philatelie mit Beiträgen zur Geschichte der Philatelie: Filmpionier Oskar Messter u.v.m.

Auf den Spuren eines Filmpioniers:

Stephan Meier forschte zum Filmpionier Oskar Messter, weil dessen Name in einer von ihm ersteigerten Sammlung immer wieder auftauchte und den Autoren neugierig machte.

Auf den Spuren einer Ballonpionierin:

Birgit Freudenthal fand Belege zur außergewöhnlichen Geschichte von Margaret Graham, einer britischen Pionierin der Ballonfahrt, und recherchierte die Hintergründe.

Auf den Spuren eines Ansichtskartenpioniers:

Ein Vater fordert seinen Sohn auf, seiner Tante eine Ansichtskarte zu senden – eine Aufforderung, die die Postgeschichte beeinflussen sollte. Stefan Liebig stellt den Sammler Hernfrid Arndt und seine regionale Ansichtskartensammlung vor.

Auf Schatzsuche:

Auktionatoren stellen Ihre Funde und Schätze vor

Kostenloses Exemplar der SocialPhilately

Weitere spannende Themen finden Sie in dem gerade erschienenen Sonderheft SocialPhilately, die dem Briefmarken Spiegel 8/2019 beiliegt. Sie können ein kostenloses Print-Exemplar per E-Mail anfordern oder lesen Sie das ePaper der SocialPhilately jetzt direkt online.

© Beitrags-, Titelbild:
Deutsches Filminstitut, Frankfurt / www.pixabay.com


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Britische Kolonien und Gebiete, Band 1: A-H

ISBN: 978-3-95402-281-6
Preis: 89,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: Stefan Liebig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.