Tipp zum Wochenende Jubiläum Bereitschaftspolizei Bruchsal

Tipp zum Wochenende Jubiläum Bereitschaftspolizei Bruchsal

Am traditionellen Besuchertag der Bereitschaftspolizei in Bruchsal wird in desem Jahr das 50-jährige Standortjubiläum begangen. Die Sammlergilde Bruchsal bringt sich hierbei philatelistisch ein.

Verein und ArGe arbeiten zusammen

Die Briefmarken-Sammlergilde wird in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Polizei-Philatelie (Ifpol) eine vierwöchige Werbeausstellung mit Polizei-Exponaten in der Kantine am Standort ausrichten. Parallel zur Ausstellung wird ein Briefkasten für den Jubiläums-Sonderstempel aufgestellt. Am Jubiläumstag – am 1. August 2019 ? wird ein „Erlebnis: Briefmarken“-Team mit dem Sonderstempel von 9 bis 16 Uhr vor Ort sein.

Postkarten und Marken Individuell

Ausschnitt aus dem Musterbogen der Briefmarken Individuell.

Dazu hat die Briefmarken-Sammlergilde in Zusammenarbeit mit der Polizei eine Postkarte und Briefmarken Individuell mit passenden Motiven entworfen. Die Postkarten werden kostenlos abgeben, die Briefmarken Individuell zum Erstellungspreis.

„Natürlich werden wir als der lokale Briefmarkensammlerverein auf der Veranstaltung mit einem eigenen Infostand Werbung für die Philatelie machen“, schreibt dazu Michael Hofmeister von der Sammlergilde Bruchsal.

Auf dem zehn Hektar großen Areal in Bruchsal arbeiten 700 Bedienstete, dazu kommen 200 Polizeischüler. Beim „Publikumstag“ werden bis zu 8000 Besucher erwartet.
Kontakt/Informationen: Michael Hofmeister, Christian-Sauer-Straße 19, 76703 Kraichtal, Tel.: 07251/961433, Fax.: 07251/ 961434; E-Mail: Michael.Hofmeister@t-online.de, www.bsg-web.de.

Weitere aktuelle und zukünftige Veranstaltungen finden Sie auf den Seiten Treffpunkte, Vorträge, Jugend-Treffpunkte und Auktionskalender.

© Beitragsbilder: Sammlergilde Bruchsal


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Münzen Deutschland 2019

ISBN: 978-3-95402-235-9
Preis: 29,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: Birgit Freudenthal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.