MesseMagazin Sindelfingen 2019

MesseMagazin Sindelfingen 2019

Auf Initiative der Messe Sindelfingen werden schon seit einigen Jahren Schulklassen eingeladen, für die es während der Briefmarken-Börse Workshops zum Thema „Briefe schreiben“ gibt. Denn schließlich ist das Briefeschreiben die Grundlage für das Briefmarkenhobby. Auch wenn es leider nicht mehr so verbreitet ist wie früher. Zur 37. Internationale Briefmarken-Börse Sindelfingen in der Nähe von Stuttgart werden vom 24. bis 26. Oktober 2019 wieder rund 100 internationale Händler, Auktionatoren und Zubehörhersteller erwartet. Sammlervereine, philatelistische Arbeitsgemeinschaften und Prüfer stehen bereit, um Ratsuchenden zu helfen, Gekauftes, Geschenktes oder Ererbtes richtig einzuschätzen.

Riesige Auswahl für Besucher

Der Landesverband Südwestdeutscher Briefmarkensammler-Vereine e.V., ideeller Träger der Sindelfinger Internationalen Briefmarken-Börse, steht gemeinsam mit dem Bund Deutscher Philatelisten (BDPh) und dem Landesring Südwest der Deutschen Philatelisten-Jugend (DPhJ) auf der Empore für Fragen rund ums Hobby zur Verfügung.
Auf der Sonderfläche der Briefmarkenjugend Südwest auf der rechten Empore geht es in diesem Jahr um die Gesundheit. Gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz haben die Nachwuchsphilatelisten ein tolles Programm auf die Beine gestellt.
Beim Landesverband Südwestdeutscher Briefmarkensammler-Vereine e.V. wird auch in diesem Jahr wieder ein philatelistisches Highlight präsentiert:
Die Briefmarkensammlung von Pablo Picasso und eine Original-Ansichtskarte die von dem weltberühmten spanischen Maler in die französische Hauptstadt geschickt wurde.
Wer seine Marken schätzen lassen möchte, ist am Stand des Bundesverbandes des Deutschen Briefmarkenhandels (APHV) an der richtigen Stelle. Dort befinden sich auch Ansprechpartner des Bundesverbandes Deutscher Briefmarkenversteigerer (BDB). Mit im Boot ist außerdem der Weltverband der Autoren und Fachjournalisten in der Philatelie (AIJP), der der Sindelfinger Briefmarken-Börse wieder sein Patronat erteilt hat.
Die philatelistischen Bibliotheken Hamburg und München bieten günstige Literatur vor Ort und ein ungeheueres Potenzial an philatelistischer Fachliteratur über die Fernleihe. Auch die Phila-Bibliothek Heinrich Köhler ist mit einem Stand vertreten.

Alles über die Messe, die Aussteller, Postverwaltungen steht im MesseMagazin Sindelfingen 2019, das dem BRIEFMARKEN SPIEGEL Oktober 2019 beiliegt.

Kostenloses Exemplar

Sofern Sie noch kein Abonnent sind, können Sie sich ein kostenloses Print-Exemplar anfordern. Schreiben Sie uns hierzu einfach eine E-Mail. Oder lesen Sie das ePaper der Sonderpublikation „MesseMagazin Sindelfingen 2019 jetzt direkt online.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

MesseMagazin_sindelfingen_2019_Titelseite

Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Briefmarken-Highlights

Dieses Buch zeigt ca. 100 bekannte,
seltene und wertvolle Glanzstücke der Philatelie
Preis: 9,95 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.
Katalog bestellen

Authored by: Stefan Liebig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.