Hello Kitty und Nachhaltigkeit

Hello Kitty und Nachhaltigkeit

Am 19. März 2020 gibt die Postverwaltung der Vereinten Nationen sechs Kleinbogen aus. Auf den Vignetten sind Motive mit den beliebten „Hello Kitty“-Figuren des Unternehmens Sanrio aus Japan zu sehen. Sie behandeln sechs der insgesamt 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung, die von den Vereinten Nationen formuliert wurden, zum Beispiel Ziel Nummer 4, „Hochwertige Bildung“, Ziel 11, „Nachhaltige Städte und Gemeinden“, sowie Ziel 14, „Leben unter Wasser“.

Briefmarke Vereinte Nationen Helly Kitty
Dieser Hello Kitty-Bogen thematisiert das Entwicklungsziel Gesundheit und Wohlergehen“.

Die in den Bogen enthaltenen selbstklebenden Sondermarken weisen dagegen keine Motive auf. Stattdessen lassen sie sich mit den Comic-Katzen und bunten Elementen der Vignetten gestalten.

Briefmarke Vereinte Nationen Hello Kitty
Auf diesem Bogen der UNPA geht es um Geschlechtergleichheit“.

Insbesondere Kinder sollen mit den Kleinbogen angesprochen werden. Die United Nations Postal Administration (UNPA) möchte sie an das Thema nachhaltige Entwicklung und die einzelnen Punkte des ökologischen, politischen und sozialen Programms der Vereinten Nationen heranführen.

Briefmarke Vereinte Nationen Hello Kitty
Entwicklungsziel der Vereinten Nationen mit der Nummer 13:Maßnahmen zum Klimaschutz“.

Mehr über die kommende Ausgabe der UNPA erfahren Sie in Ihrem BRIEFMARKEN SPIEGEL 4/2020. Das Heft ist ab dem 27. März 2020 erhältlich. Abonnenten bekommen es früher und sparen außerdem bares Geld.

Abbildungen: UNPA


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Sowjetunion-Spezial 2017
3. Auflage, 1050 Seiten, Hardcover
Preis: 149,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Authored by: Marius Prill

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.