Tipp zum Wochenende: Tag der Briefmarke in Wittenberg

Tipp zum Wochenende: Tag der Briefmarke in Wittenberg

Der Briefmarkensammlerverein Wittenberg wurde vor 100 Jahren gegr√ľndet und richtet am 10. Oktober f√ľr den Landesverband Nordost den ‚ÄěTag der Briefmarke 2020‚Äú aus.

Im Audimax der LEUCOREA, Standort der ehemaligen Universit√§t von 1502, l√§sst sich nach aktuellen Pandemieverordnung von Sachsen-Anhalt (Mund-Nasen-Schutz, Desinfektion, Namensliste, Reihenabstand, separater Ein- und Ausgang, gro√üe Fenster zur L√ľftung), tagen. Der ausrichtende Briefmarkensammlerverein Wittenberg weist darauf hin, dass f√ľr die Durchf√ľhrung der Veranstaltung keine Gew√§hr √ľbernommen werden kann.

Der Ort Collegienstrasse 62 (PKW- Anfahrt via Wallstra√üe mit 30 kostenfreien Parkpl√§tzen) ist vom Bahnhof zu Fuss in sechs Minuten erreichbar, allerdings sollte f√ľr die Anreise gen√ľgend Zeit eingeplant werden, da die Deutsche Bahn wegen einer Gro√übausstelle s√ľdlich von Berlin Wittenberg vom 4. Oktober bis zum 12. Dezember 2020 nicht direkt anfahren wird.
Es wird einen Sonderstempel zum Anlass geben, der allerdings √ľber Weiden eingeholt werden muss, da kein ‚ÄěErlebnis: Briefmarken‚Äú-Team vor Ort sein wird. Der Landesverband Nordost legt einen Plusbrief auf, der ausrichtende Wittenberger Verein zwei attraktive Pluskarten √† 2,50 Euro.

Kontakt: BSV Lutherstadt Wittenberg e.V. Dr. Richard Thomas, Rebenweg 24, 06886 Wittenberg, Telefon:. 03491 / 8733528. E-Mail: dr.r.thomas@web.de.

© Beitragsbilder: Briefmarkensammlerverein Wittenberg, Grafik: Philapress, Tanja Drass


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Olympische Spiele

ISBN: 978-3-95402-227-4
Preis: 69,80 ‚ā¨
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: Birgit Freudenthal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.