Tipp zum Wochenende: Drei Jubiläen der Zeitzer Philatelisten und TdB 2020

Tipp zum Wochenende: Drei Jubiläen der Zeitzer Philatelisten und TdB 2020

Am 17. und 18. Oktober steht in Zeitz die Zentralverstaltung des Landesverbandes Thüringer Philatelisten zum Tag der Briefmarke auf dem Programm. Dazu kommen die 25. Partnerschafts-Ausstellung Zeitz – Detmold und die achte Zeitzer Ansichtskarten-Ausstellung.

Die Besucher können in Zeitz 33 Exponate der Philokartie und Philatelie betrachten. Die Großveranstaltung bündelt gleich drei Jubiläen. Neben der Partnerschafts-Ausstellung stehen der 140. Gründungstag des Vereins für Briefmarkenkunde Zeitz von 1880 und der 30. Jahrestag der deutschen Einheit im Mittelpunkt der Aktivitäten. Der Verein gehört somit zu den ältesten in Deutschland und überdauerte das Kaiserreich, die Weimarer Republik, den Faschismus und den Bolschewismus, ehe ab 1990 die Sonne der Freiheit durchgehend auch über Zeitz leuchtete.
Zur Veranstaltung legt der Verein zwei Ganzsachen auf, deren ATM-Wertstempel das Brandenburger Tor zeigt. Ein Umschlag erinnert an das Jubiläum der deutschen Einheit, der zweite an den Braunkohlebergbau im Mitteldeutschen Revier.

Zu beiden Themen bringt das „Erlebnis: Briefmarken“-Team, das am Sonnabend ganztägig vor Ort ist, je einen Sonderstempel mit. Am Sonntag können echt laufende Belege in die bereitstehenden Sonderbriefkästen geworfen werden. Treffpunkt ist die Grundschule Elstervorstadt, Auf dem Schlagstück 11. Am Sonnabend öffnet die Veranstaltung von zehn bis 17 und am Sonntag von zehn bis 16 Uhr.

Kontakt: Verein für Briefmarkenkunde Zeitz von 1880 e.V., Hubert Tretner, Postfach 1429, 06694 Zeitz, Tel. 03441/ 250061, mohutz@hotmail.de.

© Beitragsbild: Verein für Briefmarkenkunde Zeitz, Grafik: Philapress, Tanja Drass


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Leuchttürme – Ganze Welt

ISBN: 978-3-95402-287-8
Preis: 69,90 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: Birgit Freudenthal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.