Weihnachtsmarke mit App aus Neuseeland

Weihnachtsmarke mit App aus Neuseeland

„Die Ankündigung“, „die Geburt Jesu Christi“, der „Stern von Bethlehem“ und die „Gaben der Weisen aus dem Morgenland“ betitelt die Postverwaltung Neuseelands ihre diesjährige Weihnachtsemission. Wer sich als Smartphone-Nutzer eine bestimmte App herunterlädt, dem verspricht die Postverwaltung ein „Augmented Reality“-Erlebnis: Die Weihnachtsgeschichte wird lebendig − an entscheidenden Stellen kommen die neuen Briefmarken ins Spiel.

Aber selbstverständlich läßt sich auch ganz normal und traditionell die Weihnachtspost mit den optisch attraktiven Marken frankieren. Ausgegeben werden vier Werte, die grafisch allesamt Kirchenfenstern nachempfunden sind. Ersttag ist der 4. November 2020.


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Nordeuropa 2019/2020 (EK 5)

ISBN: 978-3-95402-295-3
Preis: 74,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: Birgit Freudenthal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.