Inhalt BRIEFMARKEN SPIEGEL im Januar 2021

Inhalt BRIEFMARKEN SPIEGEL im Januar 2021

Wieder einmal suchen wir eine besonders schöne Marke: Wählen Sie die Schönste 2020! Stürzen Sie sich außerdem auf die internationalen Neuheiten des kommenden Jahres und auf die neuen Deutschen Neuausgaben! 

Natürlich können Sie sich auch im Jahr 2021 weiter auf spannende Themen freuen: Lesen Sie im Thema des Monats einen Beitrag von Birgit Freudenthal über „Den Zauber des Antidepressivums“ und folgen Sie Zinnober Zacke in ein Land vor unserer Zeit! Der Münzen-Spiegel widmet sich einem der einprägsamsten Ereignisse des letzten Jahrhunderts: dem Kniefall von Warschau.    

Im aktuellen Teil liefert der BMS wieder Spannendes aus dem Bereich der maritimen Philatelie und der Luftpost sowie die Briefmarke des Monats, die diesmal von den Färöer verausgabt wurde und ein Abbild der Heiligen Familie zeigt. Neuigkeiten aus Österreich und dem Rest der Welt erwarten Sie im Länder-Spiegel. Termintipps und weitere philatelistische Themen runden das Servicepaket des Heftes ab.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit dem Januar-Heft des BRIEFMARKEN SPIEGEL. Halten Sie uns auch im Jahr 2021 die Treue und bleiben Sie gesund. Alles Gute für das neue philatelistische Jahr und auf eine baldige Rückkehr zur Normalität,

Ihre BMS-Redaktion

Zauber des Antidepressivums

Briefmarken_Spiegel_Postcrossing_Januar_Beitrag

Seit der „Erfindung“ des Postcrossings im Jahr 2005 durch den Portugiesen Paulo Magalhães ist dieser Trend zum Kartenaustausch in der weltweiten Postcrossing-Gemeinschaft ungebrochen und erscheint damit im Zeitalter von Twitter, Instagram und Co fast wie aus der Zeit gefallen. Redakteurin Birgit Freudenthal zeigt, was sich hinter dem Begriff Postcrossing verbirgt und was dieses Hobby Sammlern bieten kann.

Wahl der Schönsten 2020

Wie in jedem Jahr möchten wir auch in diesem Jahr wieder von Ihnen wissen, welche Briefmarken-Neuheit des vergangenen Jahres Ihnen am besten gefallen hat. Nutzen Sie unsere Stimmkarte und legen Sie sich auf Ihren Favoriten fest. Mit etwas Glück gewinnen Sie einen attraktiven Preis.

In einem Land vor unserer Zeit

Immer wieder stellt Zinnober in unserer Serie fest, dass die Uhren früher anders tickten! Da wurden einen Tag vor einer Veranstaltung noch Einladungen per Post verschickt – in Zeiten von Social Media undenkbar. Doch der philatelistische Reiz solcher alter Belege erfasst auch den Nachwuchssammler immer wieder …

Mehr verrät Ihnen ein Blick in das aktuelle Inhaltsverzeichnis:

Briefmarken_Spiegel_Postcrossing_Januar_Inhalt

   Bildnachweis Titelbild: www.pixabay.de

 


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Südosteuropa 2019/2020 (EK 4)

ISBN: 978-3-95402-294-6
Preis: 74,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Authored by: Stefan Liebig

There is 1 comment for this article
  1. Thomas Karbowski at 19:04

    Ich wusste nicht, dass es den Bereich der maritimen Philatelie gibt. Mein Neffe hat die Leidenschaft des Briefmarkensammelns von seinem Vater bekommen. Er hat in seiner Sammlung aber nur 20 Briefmarken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.