Neue Standorte der Philatelieschalter

Neue Standorte der Philatelieschalter

Im März baut die Deutsche Post ihr Netz an Philatelieschaltern um. An den bisherigen Standorten in Postbank-Finanzcentern öffnen sie am 31. März letztmals. Bereits ab Mitte März eröffnet die Deutsche Post Philatelie-Shops in anderen Partnerfilialen. Die Liste der neuen Standorte liegt nunmehr vor.
In Berlin zog die geringere Nachfrage eine Reduzierung von vier auf zwei Philatelie-Shops nach sich. Mit einem neuen Philatelieschalter ist die Deutsche Post dafür fortan am stark frequentierten Potsdamer Platz vertreten. In Essen und Mannheim genügte die Nachfrage nicht mehr. Die Kunden der bisherigen Philatelieschalter müssen daher nach Dortmund oder Karlsruhe fahren. Im Einzelnen öffnen ab Mitte März Philatelieschalter in folgenden Postfilialen:

 

Neuer Standort Philatelie-Shop Straße PLZ Ort
Berlin-Prenzlauer Berg Greifswalder Str. 90 10409 Berlin
Berlin 309 Potsdamer Platz 2 10785 Berlin
Braunschweig 36 Nußbergstr. 16 38102 Braunschweig
Dortmund 16 Deutsche Str. 4 44339 Dortmund
Gütersloh-Spexard Verler Str. 287 33334 Gütersloh
Frankfurt-Eschersheim Rhaban-Fröhlich-Str. 1 60433 Frankfurt am Main
Hamburg 764 Graumannsweg 75 22087 Hamburg
Kiel 31 Seekoppelweg 2 24113 Kiel
Bremen 77 Bremerhavener Heerstr. 36a 28717 Bremen
Erfurt 17 Otto-Knöpfer-Str. 2 – 4 99096 Erfurt
Bonn 14 Am Burgweiher 51 53123 Bonn
Düsseldorf-Mitte Wagnerstr. 9 40212 Düsseldorf
Köln 43 Goethestr. 43 50858 Köln
Dresden 72 Schweriner Str. 36 01067 Dresden
Leipzig 24 Permoserstr. 2 04347 Leipzig
Saarbrücken 15 Burbacher Markt 3 66115 Saarbrücken
München 84 Lehrer-Götz-Weg 2 81825 München
Münster 19 Warendorfer Str. 48 48145 Münster
Nürnberg 119 Karl-Jatho-Weg 10 90411 Nürnberg
Regensburg 17 Straubinger Str. 26 93055 Regensburg
Karlsruhe 13 Kaiserstr. 14 76131 Karlsruhe
Stuttgart 143 Kornbergstr. 44 70176 Stuttgart

 

Titelabbildung: Deutsche Post


Anzeige
Jetzt bestellen FACIT
Norden 2019 (ab 1951)


ISBN: 978-9-18656-483-4
Preis: 49,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: BMS-Redaktion

There are 4 comments for this article
  1. Peter F. at 15:08

    Schon ein Rückschritt der meisten Standorte, z.B. München: von der Innenstadt in einen Vorort in den Münchner Osten nach Trudering!
    Nix is einfach mal beim Einkaufen in der City vorbei schauen oder Touristen!
    Warum die Post das macht? Hoffe nicht, dass dann die endgültige Stilllegung oder Ausdünnung des Angebots mit dieser fraglichen Maßnahme vorbereitet wird.

  2. Lothar M. at 19:46

    Schön dass es in Berlin nur noch zwei Standorte gibt. Die Wege werden länger.
    Philatelistische Veranstaltungen mit dem Team Berlin gibt es ja auch nicht mehr.
    Danke liebe Post für diesen besonderen Kundenservice.

  3. Antje G. at 0:12

    In Köln ist das auch nicht besser, Zentral von der Innenstadt jetzt ganz an den Rand im Westen und das nennt man Service…

  4. Strobel at 16:30

    In Kiel dasselbe Spiel, jetzt in einem Supermarkt im Außenbeziek. Und von den 5 Briefmarken, die ich haben wollte, gab es eine, alle anderen nicht vorhanden. Toller Service.
    Und vorher der Spezialschalter in der Innenstadt war echt klasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.