Inhalt BRIEFMARKEN SPIEGEL im Juni 2021

Inhalt BRIEFMARKEN SPIEGEL im Juni 2021

Musik ist mal wieder ein Schwerpunkt im BMS. Das Titelthema der Juni-Ausgabe steht ganz im Zeichen des deutschen Liedguts: Dieter Heinrich nimmt Sie mit in die Gefilde der überlieferten Volkslieder und berichtet über die Entstehung vieler Volksweisen. Rockiger geht´s in Marius Prills Beitrag über Sir Paul McCartney zu – ihm widmet die Royal Mail eine neue Briefmarke. Außerdem erwartet Sie der zweite Teil der Serie „Arabische Revolutionen“ von Dr. Konrad Schliephake. Darüber hinaus gibt es Spannendes über die Marktentwicklungen im Bereich von Matrix- und Kryptomarken. Michael Burzan hat für Sie die Augen offengehalten. Lesen Sie außerdem im am 28. Mai erscheinenden Heft: Den Ansichtskarten-Spiegel zum Thema Wandernde Wundernieren und was Zinnober Zacke alleine in der Nacht zu suchen hat. Auch aktuelle Meldungen sowie nationale und internationale Neuheiten finden Sie wie immer in der Juni-Ausgabe Ihres BMS.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihre BMS-Redaktion!

Im schönsten Wiesengrunde …

BRIEFMARKEN_SPIEGEL_6_21_Volksmusik_Matrix_McCartney-Beitrag

„Im schönsten Wiesengrunde“ beginnt Dieter Heinrich seine Suche nach deutschen Volksliedern in der Philatelie, „Im Krug zum grünen Kranze“ lässt er sie ausklingen — und verrät nebenbei, dass es die Gaststätte, in der Wilhelm Müller (für Literaturfreunde: der „Griechen-Müller“) vor exakt 200 Jahren dies Lied schrieb, immer noch gibt. Sie steht in Halle „An der Saale hellem Strande“, aber das ist nun schon wieder ein anderes Lied, mit dem fünf Jahre später ein junger Spund von 18 Jahren in einer Burgruine wohl „holde Augen“ und einen „rothen Mund“ betören wollte …

Codiert und verschlüsselt

In der April-Ausgabe beschäftigte sich Michael Burzan ausführlich mit den neuen Matrixcode-Briefmarken und Krypto-Stamps. Der Autor gab einen Überblick über diese neuen, durchaus nicht unumstrittenen Neuerungen, aber auch über interessante neue Aspekte bzw. geschichtliche Hintergründe zu diesen modernen Entwicklungen. Auf dieser fundierten Grundlage stellt er in dem Markt-Spiegel dieser Ausgabe besondere Exemplare und deren bemerkenswerte Marktentwicklung dar.

Der Pop-Gigant aus Liverpool

Er ist der einzige Besitzer einer Rhodium-Schallplatte. Verliehen hat diese das Guiness-Buch der Rekorde, in dem Sir Paul McCartney noch einige weitere Eintragungen hat. Marius Prill zeigt einige Stationen einer unglaubliche und immer noch andauernden Karriere, die die Royal Mail mit einer neuen Briefmarke würdigt (Abbildungen: Sammlung Lerchstein).

Mehr verrät Ihnen ein Blick in das aktuelle Inhaltsverzeichnis:

BRIEFMARKEN_SPIEGEL_6_21_Volksmusik_Matrix_McCartneyBildnachweis Titelbild: www.pixabay.de

 


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Deutschland-Spezial 2020 – Band 1

ISBN: 978-3-95402-301-1
Preis: 89,90 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: Stefan Liebig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.