Briefmarke des Monats: Mentor der kanadischen Folk-Musik

Briefmarke des Monats: Mentor der kanadischen Folk-Musik

Leonard Cohen und Neil Young, die beiden stilbildenden kanadischen Musiker und Liedermacher kennt jeder, und vielleicht demnächst auch ihren Kollegen und Landsmann Stanley Allison, genannt Stan, Rogers (1949–1983), der auf einer aktuellen kanadischen Briefmarke geehrt wird.

Stan Rogers wuchs als Sohn eines Maurers in einer Familie auf, in der viel gesungen wurde. Bereits als Kleinkind bekam er seine erste Gitarre, die sein Onkel selbst gefertigt hatte. Als Jugendlicher trat Rogers bereits in Kaffeehäusern auf. Nachdem er zunächst bekannte Lieder gecovert hatte, gab seine Tante die Anregung, eigene Texte über sein familiäres Umfeld und seine kanadischen Wurzeln zu schreiben.

„Rogers verbrachte viele Sommer in der Küstengemeinde Canso, Nova Scotia, wo seine Mutter aufwuchs“, schreibt die kanadische Post in ihrer Ankündigung: „Dies inspirierte und prägte seine Liebe zum maritimen Leben und zur Musik.“ Besonders der Alltag der einfachen Leute und ihre Arbeit auf Farmen, beim Fischfang, in Gold- und Erzminen oder in Holzfällercamps, werden mehrfach in seinen Liedern besungen. Bis heute hält sein Einfluss auf die kanadische Folk Musik an. Im Magazin Folker nannte Musikjournalist Ulrich Joosten Rogers eine „kanadische Nationalikone“. „Für die Folkszene und die Entwicklung eines nationalen Songwriting-Idioms in Kanada“ habe er „eine vergleichbar wichtige Rolle wie Woody Guthrie in Amerika“ gespielt, meint Joosten.

Zu Lebzeiten blieb es Rogers mit seinen vier Alben verwehrt, sich ein breites internationales Publikum zu erspielen. Er starb 33-jährig tragisch während eines unterbrochenen Fluges von Dallas nach Toronto. Nach einer Notlandung konnten über 20 Passagiere nicht mehr aus dem brennenden Flugzeug gerettet werden. Nach seinem Ableben erschienen weitere sieben Alben mit seiner Musik.

Zu Ehren des Folksängers wurde ein seit 1997 veranstaltetes Musikfestival, das in jedem Juli über 10000 Musikfans in die kleine Gemeinde Canso, an der nordöstlichen Spitze des Festlandes von Nova Scotia zieht, nach ihm benannt.

Der weitgehend blau gehaltene Wert des Barden mit akustischer Gitarre und ausgehendem Haar – dessen Titelsong „Northwest Passage“ seines letzten, zu Lebzeiten veröffentlichten Albums viele für Kanadas zweite Nationalhymne halten – ist unsere Briefmarke des Monats August.


Anzeige
Jetzt bestellen ANK Austria Netto Katalog
Briefmarken Österreich Standardkatalog 2019

ISBN: 978-3-90266-248-4
Preis: 29,90 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: Kai Böhne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.