Tipp zum Wochenende: Von Bahn zu Bus

Tipp zum Wochenende: Von Bahn zu Bus

Vor 50 Jahren wurde die Schmalspurbahn Grünstädtel – Oberrittersgrün eingestellt. Von der Schiene auf die Straße war damals das Thema, das die Menschen in der Region nach dem 25. September 1971 sehr beschäftigte. „Verkehrsträgerwechsel“ nannte man diesen offiziellen Akt.

Der Verein Partnerschaftskomitee Rittersgrün gibt aus diesem Anlass erstmals gemeinsam mit der Deutschen Post in Bonn sowie dem Verein Sächsisches Schmalspurbahn-Museum einen Eisenbahnmotiv-Sonderstempel heraus.

Beleg zum „Verkehrsträgerwechsel“ vom Partnerschafts­komitee.

Der Sonderstempel zeigt einen wartenden IKARUS-Bus vor einem unbeschrankten Bahnübergang auf der Strecke. Der Sonderstempel wird am Samstag, 25. September 2021, zum Festwochenende im historischen Wartesaal des Sächsischen Schmalspurbahn-Museums von 10 bis 17 Uhr abgeschlagen.

Der Verein Partnerschaftskomitee bietet dazu in einer Art Sonderbahnpoststelle (Zusatzstempel mit Form der Bahnpost ist möglich) zwei Sonderbriefe mit Marken Individuell à 3,50 Euro, zwei Maximumkarten ebenfalls mit Marken Individuell à 2,50 Euro und einen Viererbogen mit Marken Individuell, postfrisch und gestempelt zusammen 30 Euro, Einzelpreis je 16 Euro, an. Bestellungen: Partnerschaftskomitee, Arnoldshammer 3, 08359 Breitenbrunn, E-Mail: arnolds hammer@t-online.de.


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Vögel Europa 2017

ISBN: 978-3-95402-217-5
Preis: 69,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: Birgit Freudenthal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.