Münzenmarkt 36 – e-Paper

Münzenmarkt 36 – e-Paper

Reisen ist keineswegs so selbstverständlich, wie wir es vor einigen Monaten noch dachten. Ursula Kampmann weist im Editorial des neuen MünzenMarkt 36 darauf hin, dass aber auch gar nicht so viele Jahre vor Corona Flugreisen noch etwas Außergewöhnliches waren. Häufig fanden Reisen noch in der Phantasie statt. „Münzen können dafür ein wunderbares Medium sein“, ist sich die MünzenMarkt-Chefredakteurin sicher und nimmt die Leser in der neuesten Ausgabe mit auf eine numismatische Reise ins antike Griechenland.

muenzenmarkt_36_eule

Erste Etappe auf dem Reiseplan: Athen, Korinth und Ägina – Ursula Kampmann stellt im Titelthema das klassische Griechenland, Münzenbesonderheiten, Landschaften und natürlich auch die Eulen vor.

Zweite Etappe: „Auferstanden aus Ruinen“ – nein, nicht was Sie denken, es geht um Griechenland im Zeichen des Phönix. Björn Schäpe stellt die sagenhafte Kreatur numismatisch vor.

Dritte Etappe: Eine Zeitreise zurück in die moderne unternimmt Daniel Baumbach, der die griechischen Euromünzen unter die Lupe nimmt.

Vierte Etappe: Ein Kurzausflug führt schließlich noch ins Dresdner Münzkabinett, wo Medaillenkunst in der Tschechoslowakei betrachtet wird.

Fünfte Etappe: Bevor es wieder zurück nach Hause geht wirft die Redaktion noch einen ausführlichen Blick auf „Aktuelles aus Auktion & Handel“.

muenzenmarkt_36_griechenlandIm MünzenMarkt 36 erwartet Sie also eine aufregende und informative Bildungsreise durch das antike und moderne Griechenland. Alle Beiträge finden Sie hier direkt in unserem e-Paper – oder Sie lassen sich die komplette Sonderveröffentlichung einfach kostenlos nach Hause schicken.

Bestellung:

Sie können Ihren MünzenMarkt 36 auch bei unserem Vertrieb unter 0551/901-520 bestellen und erhalten ihn kostenlos direkt nach Hause.

Wir wünschen Ihnen viel Lesespaß und wertvolle Informationen mit dem neuen MünzenMarkt 36.

Abbildungen: © Christos Papandreou, Unsplash · Münzabbildungen: Tetradrachme „Eule“, aus Auktion CNG, Triton XXIII (2020). 10-Lepta-Stück, aus: Auktion Künker 339 (2020). 1 Euro, 2002 (Foto: MoneyMuseum Zürich).


Anzeige
Katalog bestellen PHILOTAX
Gedruckter Saar - Saarland Spezial-Katalog 1920 - 1959 + Ganzsachen
1. Auflage, 404 Seiten, Fadenbindung
Preis: 99,90 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: BMS-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.