Blick nach vorn – Jahresvorschau 2022

Blick nach vorn – Jahresvorschau 2022

Sjoraet_2022_35x35mm_800dpi_CMYK_blackperforation

Wassernymphe Sjörå in den Augen des Künstlers Lasse Harkkala.

Für das kommende Jahr werden erneut mehrere Gemeinschaftsausgaben angekündigt. „Geschichten und Mythen“ lautet das verbindende Thema, auf das sich die knapp 50 Postunternehmen der PostEurop geeinigt haben. In Åland und Österreich geht es feucht zu: Im Mai erinnert die Österreichische Post an die Legende vom steirischen Wassermann, der nur durch eine List von gierigen Anwohnern aus seinem Tümpel gelockt wurde. Für die Åland Post stellt uns der Künstler Lasse Harkkala am 9. Mai die Wassernymphe Sjörå vor, die sich mit merkwürdigen Tieren umgab.

Traditionelle Darstellungen zeigen Hexen häufig auf einem Besenstiel reitend. Auf der Kanalinsel Guernsey hingegen flogen die Hexen mit unsichtbaren Flügeln. Zwei überraschende Motive dürfen am 21. Mai erwartet werden. Auf der südöstlich liegenden Insel Jersey interpretiert man das Gemeinschaftsthema mit Geistergeschichten. Sechs düstere Motive und ein Block liegen bereits vor; zu erwerben sind sie ab dem 16. März.

Der erfahrene Künstler Anker Eli Petersen, der als Webdesigner für die Färöische Post arbeitet, wurde mit der Gestaltung von zwei selbstklebenden Marken beauftragt. Der vielseitige Grafiker, der neben Buchillustrationen auch Kinderlieder verfasste, hat bereits zahlreiche färöische Postwertzeichen zur nordischen Mythologie gestaltet. Wir dürfen also gespannt sein auf die beiden angekündigten Petersen-Motive sowie zwei Postkarten, die am 16. Mai erscheinen sollen. Der Verbund kleiner europäischer Postunternehmen (Small European Postal Administration Cooperation), der 13 Mitglieder zählt, stellt auf seiner SEPAC-Gemeinschaftsausgabe lokale Getränke und Speisen vor. Weine aus dem Großherzogtum werden am 13. September auf einem Wert der Post Luxemburg gepriesen. Ein halbes Dutzend Spezialitäten wird bereits am 17. Februar auf sechs Marken der Jersey Post vorgestellt. Darunter befindet sich das Hefeteig-Gebäck Jersey Wonders, das alkoholische Apfelsaftgetränk Jersey Cider, die Kartoffelsorte Jersey Royals, Jersey-Milch und -Eiscreme, der Apfel-Aufstrich ‚Jersey Black Butter‘ mit einer Note von Lakritz und Gewürzen und das traditionelle Bohnengericht ‚Jersey Bean Crock and Cabbage loaf‘ im Tontopf.

Auch das nach dem Chinesischen Horoskop am 1. Februar 2022 beginnende Jahr des Tigers hat zahlreiche Postunternehmen angeregt, sich mit eigenen Motiven zu beteiligen. Das Tiger-Jahr gilt als unberechenbares Jahr mit extremen Höhen und Tiefen. Zum Glück haben im Sternzeichen des Tigers geborene Menschen die natürliche Neigung, sich nicht wegzuducken, sondern sich mit offenem Visier den gebotenen Herausforderungen zu stellen.

Die PHILAPRESS-Redaktion hat wieder zahlreiche Postverwaltungen kontaktiert und um deren Ausgabenprogramme für 2022 gebeten. Dabei unterstützten uns auch André Dorsch von der Philagentur und Ingrid Veil vom Briefmarkenhaus Sieger. Auf den folgenden Seiten finden Sie die Ausbeute unserer intensiven Recherchen. Beim Stöbern in den Landesprogrammen wünschen wir Ihnen eine kurzweilige und unterhaltsame Lektüre sowie Überraschungen und Freude bei der einen oder anderen Entdeckung für Ihre Sammlung!

Hier (4 MB) finden Sie die PDF der vorliegenden Markenausgaben der Postverwaltungen.


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Münzen Deutschland 2021

ISBN: 978-3-95402-367-7
Preis: 32,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: Kai Böhne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.