Wahl der Schönsten 2021: Platz 1 für Wildtiere

Wahl der Schönsten 2021: Platz 1 für Wildtiere

Wie jedes Jahr waren in der Januar-Ausgabe des BRIEFMARKEN SPIEGEL alle Leserinnen und Leser aufgefordert, sich mit ihrem Votum an der Wahl zur schönsten Briefmarke Deutschlands aus dem Ausgabeprogramm des Vorjahres zu beteiligen. Das Interesse war ungebrochen, sodass wir von einer repräsentativen Umfrage sprechen können, das Ergebnis liegt vor.

Briefmarken_Wahl_Schoenste_2021_Deutsche_Post_platz_1

Die Marken „Feldhamster“ und „Steinbock“ sind die schönsten 2021.

Dabei bestätigten sich frühere Trends mit einer Vorliebe für Naturmotive. Mit einer Nasenlänge Vorsprung verwiesen „Feldhamster“ und „Steinbock“ aus der Serie „Junge Wildtiere“ (MiNr. 3608–3609, 3629) die Konkurrenz auf die Plätze. 16 Prozent aller Leser stimmten für diese possierlichen Tierchen. Dicht auf den Fersen: „Die Sendung mit der Maus“ mit ihren Lach- und Sachgeschichten (MiNr. 3596, 3597), mit 15,1 Prozent der Stimmen. Für eine kleine Überraschung sorgten immerhin mit 8,5 Prozent die Traktoren aus der Serie „Für die Jugend: Historische Nutzfahrzeuge“ (MiNr. 3618–3620). Die Fünfprozenthürde meisterten außerdem Block 88 (MiNr. 3623) mit 8,2 Prozent aus der Serie „Tag der Briefmarke: Schätze der Philatelie“ und die Briefmarken aus der Serie „Himmelsereignisse: Gewitter“ und „Superzelle“ (MiNr. 3613–3614, 3617) mit 6,6 Prozent.

Briefmarken_Wahl_Schoenste_2021_Deutsche_Post_platz_2+3

„Maus“ und „Historische Nutzfahrzeuge“ auf Platz zwei und drei.

Keine Stimmen erhielten dagegen die Marken „175 Jahre Kindermissionswerk“ (MiNr. 3582), „150. Geburtstag Friedrich Ebert“ (MiNr. 3589), „50 Jahre 100-m-Radioteleskop Effelsberg“ (MiNr. 3599, 3622), „100. Geburtstag Joseph Beuys“ (MiNr. 3610), „Fußball-Europameisterschaft 2020“ (MiNr. 3611), die Gemeinschaftsausgabe mit Indien „70 Jahre Diplomatische Beziehungen“ (MiNr. 3612), „Telefonseelsorge“ (MiNr. 3627) und „50 Jahre Ärzte ohne Grenzen“ (MiNr. 3650).

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner der Wahl: Manfred Wisse aus Ellrich-Woffleben, Roman Geiger aus Rottweil und Gerhard Wiebe aus Berlin.


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Südosteuropa 2021 (E 8)

ISBN: 978-3-95402-358-5
Preis: 52,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Authored by: Anatol Kraus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.