Tipp zum Wochenende: Weihnachtsstempel und Strassenbahnerinnerung in Kiel

Tipp zum Wochenende: Weihnachtsstempel und Strassenbahnerinnerung in Kiel

Am 8. Dezember 2020 bietet der Kieler Philatelistenverein ein umfangreiches Belegprogramm mit zwei Schwerpunkten: „Weihnachten auf See“ und „Erinnerung an die Kieler Straßenbahn“.

Zehn Straßenbahnlinien verbanden einst die verschiedenen Kieler Stadtteile. Bereits in den 60er Jahren wurden nach und nach einige Linien eingestellt. Die Linie 4 befuhr als wichtigste Verbindung der Stadt noch bis 1985 die Gleise.

Ungewöhnliche Bahn

Am 8. Juli 1881 war die Kieler Straßenbahn als Pferdebahn mit einer ungewöhnlichen Spurweite von 1100 Millimeter eröffnet worden. Auf dieser Spurweite wurde in Deutschland nur noch in Lübeck und Braunschweig gefahren. Nach Jahrzehnten des Ausbaus gab man wie in vielen anderen Städten ab den 60er Jahren dem Autoverkkehr den Vorrang und faßte 1977 den Entschluss zur endgültigen Abschaffung – heute würde man sich vielleicht anders entscheiden. Der Kieler Philatelisten-Verein war bereits 1985, vor 35 Jahren, mit einem Stand am Berliner Platz im Zentrum der Landeshauptstadt vertreten und bot die Sammlerbelege mit einem Werbestempel „Abschied von der Kieler Straßenbahn“ an.

Deutschlands nördlichster Weihnachtsstempel

Tausende von Seeleuten können jedes Jahr nicht mit ihren Angehörigen die Weihnachtsfeiertage verbringen. Sei es, dass sie sich auf Fahrt befinden oder Hafenwachen „schieben“ müssen. Das gilt sowohl für die Besatzungen der zivilen Schifffahrt als auch für die der Deutschen Marine im In- und Ausland. Hinzu kommen auch die Lotsen auf dem Kieler Leuchtturm sowie Nord- und Ostsee oder die Kanalsteurer auf dem Nord-Ostsee-Kanal zwischen Kiel und Brunsbüttel.
Der Kieler Philatelisten-Verein von 1931 widmet seinen diesjährigen Weihnachtssonderstempel traditionell allen Seeleuten, die Dienst an Bord leisten. Für die Kieler Philatelisten ist es bereits der 27. Handwerbestempel in Folge, den der Verein mit seinen 130 Mitgliedern bisher immer gesponsert hat.
In diesem Jahr ist das Programm der Fregatte „Brandenburg“ (F 215) und der Korvette „Magdeburg“(F 261) im Rahmen der Operation „Sophia“ Standing NATO Maritime Group 2 (SNMG 2) im Mittelmeer gewidmet. Soldatinnen und Soldaten der Besatzungen dieser beiden Schiffe feiern ebenso Weihnachten fern der Heimat. Zwei Markenmotive Individuell mit dem Foto der beiden Schiffe hat der Verein bestellt.

Schriftliche Bestellungen und ein genaues Belegprogramm für die Schiffe und die Erinnerung an die Straßenbahn können abgefordert werden.

Kontakt: Kieler Philatelisten-Verein von 1931; Michael Bergmann, Postfach 2827, 24027 Kiel, Tel: 04340/4315; Fax: 04340/4318; E-Mail: info@kieler-philatelistenverein.de.

© Beitragsbilder: Kieler Philatelistenverein, Grafik: Philapress (Tanja Draß)


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Vögel Europa 2017

ISBN: 978-3-95402-217-5
Preis: 69,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: Birgit Freudenthal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.